Private Initiative

Neue Klimagruppe trifft sich am Donnerstag

+
So soll es nach dem Wunsch der Klimagruppe auch künftig noch sein: Blühende Felder, die für Klima und Artenschutz eine gesunde Basis bieten

Wickede - Premiere für die erste private Klimagruppe in Wickede. Am Donnerstag trifft sich der Kreis erstmals um 18 Uhr im Haus  St. Josef am Lehmacker.

Initiatorin Andrea Bechheim hatte nach Bekanntgabe ihrer Idee für eine private, überparteiliche Klimagruppe schnell Resonanz gefunden. Erste Interessenten hatten sich bei ihr gemeldet und wollen in einer solchen Gruppe mitwirken. Aber auch weitere Bürger, die sich mit eigenen Aktionen für das Klima einsetzen wollen, sind am Donnerstag, 10. Oktober im Haus St. Josef willkommen. Hier kann dann z.B. überlegt werden, in welchem Rahmen weitere Treffen stattfinden und wie eine gemeinsame Arbeit für das Klima gestaltet und strukturiert werden könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare