Manuela Wirth ist neue Vorsitzende beim Musikverein Echthausen

Manuela Wirth dankte als neue Vorsitzende des Musikvereins Echthausen ihrem Vorgänger für seinen engagierten Einsatz im Vorstand des Ensembles mit einem Präsent. - Foto: Schulze

Echthausen - Manuela Wirth ist seit Freitagabend neue Vorsitzende des Musikvereins Echthausen. Eine ihrer ersten Amtshandlungen beim Jahrestreffen war die Verabschiedung ihres Vorgängers Dominik Gasse aus dem Vorstand.

Für seine 15-jährige Tätigkeit als 2. Vorsitzender, zudem ein Jahr als 1. Vorsitzender ebenso wie für seinen Einsatz für die Jugend und als stellv. Dirigent war ihm der herzliche Dank und ein Präsent sicher.

Bei seiner Übernahme des Vorsitzendenpostens im Vorjahr hatte Gasse mit Verweis auf seine beruflichen Herausforderungen bereits gebeten, ihn nach einem Jahr aus dem Amt abzulösen. Dem Wunsch haben die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung entsprochen. -  taze

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare