Am Rande

Musik im Alter

Das ganz persönliche Lebensalter gibt’s im Alltag in verschiedenster Form aufs Brot geschmiert.

Jüngst etwa hatte sich eine altersgemischte Gruppe zur Gymnastik im Park zusammengefunden – mit gebührendem Abstand natürlich.

Musik aus einer kleinen Box lieferte rhythmische Impulse, die Vorturnerin aus dem Kreis der jungen Teilnehmer gab die Bewegungen an. 

Auch die gestandene Garde beteiligte sich freudig an der Gymnastik, zumal man von der gefälligen Musik zusätzlich animiert wurde.

„Coole Mucke habt ihr hier“, meinte irgendwann jemand von den Älteren hopsend zur Vorturnerin. Deren  Antwort: „Ja, das ist unsere Oldie-Liste..."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare