Feuerwehr, DRK, CDU und RSV laden ein

Wickede: Feuerwehr-Dämmerschoppen Samstag ab 18 Uhr, Sonntag Familienfest

+
Spannung, Unterhaltung, Information: Wickedes Feuerwehr lädt ein

Im neuen Gewand präsentiert am Samstag Wickedes Feuerwehr ihren Dämmerschoppen. Die gesellige Runde wird diesmal ab 18 Uhr mit Live-Musik gestaltet.

Der Wickeder Sänger und Gitarrist Manni Siegemund wird im und am Gerätehaus verschiedene Kostproben aus seinem riesigen Repertoire geben. Dazu bietet die Feuerwehr mit ihrem breiten Angebot an Speisen und Getränken und der „Happy Hour“ den passenden Rahmen für Erfahrungsaustausch, Geselligkeit und Gespräch. Beginn ist um 18 Uhr. Die Brandschützer hoffen, zu dieser neuen Gestaltung viele Besucher begrüßen zu dürfen.

Schließlich ist die Resonanz ihrer Veranstaltung immer auch ein Gradmesser für die Wertschätzung ihres ehrenamtlichen Einsatzes durch die Bevölkerung. Das gilt natürlich auch für den großen Familientag am Sonntag. Ab 10 Uhr werden Einsatzübungen gemeinsam mit dem DRK geboten, zählen Fahrzeugpräsentationen ebenso wie die Rad- Event-Stationen der CDU zum Programm.

Diesmal dabei ist ein Energie-Bike: Die Teilnehmer radeln, um Strom zu erzeugen, mit dem dann nebenan der Rennwagen über die Carrera-Bahn flitzt. Man kann auf Wunsch aber auch den Strom für die Kaffeemaschine „erradeln“ und sich mit einem Kaffee belohnen. Dazu gibt es Infos und Fotos zum aktuellen Stand um den „Bikepark“. Außerdem ist das NSD-Racing- Team aus Bausenhagen zu Gast, das den Wickeder Bikepark betreuen möchte. Das Team hat auch spezielle Bikes und Ausrüstungen im Gepäck, die Interessierte den Tag über unter die Lupe nehmen können.

Für alle, die einige Stunden im Sattel erleben möchten, bietet der RSV erneut eine geführte MTB-Tour an - Treffen ist am 10 Uhr am Gerätehaus. Dazu warten ein großes Kuchenbüffet, das abwechslungsreiche Kinderprogramm und geballte Einblicke am Info-Mobil der Feuerwehr auf die Besucher. Übrigens: Clown „Püppi“ ist ebenfalls wieder mit von der Partie - ein Fest also, gespickt mit Angeboten für jeden Geschmack.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare