Sechs Partyhits und dazu noch etwas fürs Auge

Bereitet sich auf eine schmissige Vorstellung vor: Das Team der Hitparade vom Wickeder Karneval.

WICKEDE ▪ Die „Hitparade“ soll bei der Narrenfete am Karnevalssamstag im Bürgerhaus wieder ein attraktiver Programmpunkt werden. Deshalb sind die Akteure gegenwärtig schon voll in die Proben eingestiegen.

Zwar noch mit krankheitsbedingt etwas eingeschränktem Team ging’s im Proberaum der „Backstage“ aber trotzdem schon gut zur Sache. Die beherzte Annäherung an die sechs neuen Partykracher brachte jedenfalls mächtig Spaß beim jüngsten Gesangstraining. „Schon längst Tradition ist der Mädelchor, unsere Quietschies“, freut sich die Truppe.

Denn die jungen Damen würden das Ganze nicht nur gesanglich, sondern auch optisch nach vorne bringen...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare