Am Rande

Urlaubsgepäck mal anders...

Sie ist nicht generell anti, die Wickederin. Gut - in manchen Belangen vielleicht etwas anders als andere, aber nicht derart extrem, dass sie damit anecken würde.

Im Gegenteil weiß sie eventuelle Reaktionen der Befremdung mit ihrem gewinnenden Wesen schnell wieder einzufangen. So auch jüngst im Rahmen einer Reise. 

Bei deren Auftakt nämlich suchte sie das gesamte Urlaubsdomizil nach einer Waschmaschine ab. Irritierte Fragen aus den Reihen der Mitreisenden. Wer denn schon am ersten Tag im Ferienhaus an Wäschewaschen denke?

Schließlich klärt unsere Wickederin den Grund der hartnäckigen Fahndung nach einem Waschvollautomaten auf. 

Die Urlaubsvorbereitungen seien etwas hektisch gewesen - mit der Folge, dass sie ihre Urlaubsklamotten nicht mehr waschen konnten und deshalb einen Koffer voller schmutziger Wäsche mitgenommen habe...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare