Am Rande

Lehren der Kirche

Die Lehren der Kirche - sie sollen den Gläubigen aufs Leben vorbereiten. Und das auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Neben Kenntnissen für das geistige Wohl werden da auch rein praktische Erfahrungswerte transportiert.

Paradebeispiel am Sonntag beim Aussendungsgottesdienst für die Sternsinger. Bevor Pastor Thomas Metten die jungen Helfer in den Nieselregen entließ, segnete er die Kinder mit einem vehementen Schwenk des Aspergills.

Als das Weihwasser über die Königsschar sprühte, kam aus den Reihen der kleinen Majestäten ein empörter Zwischenruf: „Ihhh, jetzt habe ich einen Tropfen auf der Brille!“.

Aber auch das eine Vorbereitung auf Kommendes, wie Pfarrer Metten erkennen ließ. Sein Kommentar: „Gewöhn’ dich schon mal dran, ist heute den ganzen Tag so...“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare