1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Wickede

Nicht zu echt...

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Die närrischen Tage nähern sich mit Riesenschritten, der Steppke plant sein Kostüm und verrät Omi am Telefon: „Du - ich werde Cowboy“. Es folgen detaillierte Schilderungen über die passenden Accessoires.

Eine Pistole gehört natürlich dazu, der Hut, ein Sheriffstern und eine Weste mit Fransen. Der junge Mann redet sich in Rage, die allerdings jäh gebremst wird, als Omi fragt: „Hast Du denn auch ein Pferd?“ Mucksmäuschenstille am Telefon - und Omi muss grinsen, weiß sie doch, dass zwar ihre Enkelin einen guten Draht zu Pferden hat, der

Kleine dagegen ehe ängstlich und alert auf die großen schnaubenden Vierbeiner reagiert. Und der hatte wohl gar nicht daran gedacht, dass er sich als Cowboy zwangsläufig auch mit der Pferde-Thematik auseinander zu setzen hat. Aber das wär dann wohl auch zu echt, zu authentischen. Und deshalb teilt er Omi nun kurzerhand mit: „Ich werde ein Cowboy ohne Pferd...“ ▪ hütt

Auch interessant

Kommentare