"Oskars" für Wickeder "Leseratten"

+
Geehrt wurden die Schüler am Samstag.

Wickede - 58 Wickeder „Leseratten“zwischen acht und 12 Jahren bewiesen beim Kooperations-Wettbewerb „Sommerleseclub 2019“ der Stadtbücherei Werl, der Gemeindebücherei Wickede (Ruhr), des Kultursekretariats Gütersloh des Landes NRW Kreativität und Teamgeist.

Es wurden 3 061 Bücher und Hörbücher ausgeliehen, von den Kindern gelesen, bewertet und in einem Logbuch festgehalten. Am Samstag prämierten Bürgermeister Dr. Martin Michalzik, Kai Strumann (Stadtverwaltung Werl, Abteilungsleiter Bildung, Jugend, Sport und Kultur) und Astrid Richter (leitende Bibliothekarin der Stadtbücherei Werl) sowie Elena Feldbusch (Leiterin der Bibliothek im Bahnhof, Wickede) die kreativsten Kinder und Teams mit 15 „Sommerleseclub-Oskars“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare