1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Wickede

Nicht gewogen?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Erst hatte er im Supermarkt verzweifelt nach der Waage gesucht, um Gewicht und Preis seines Gemüses ausdrucken zu lassen, dann nahm der Wickeder erfreut zur Kenntnis, dass dies an der Kasse gewogen wird.

Also packte er - diesmal im Supermarkt der Nachbargemeinde - etwas Sellerie, eine Stange Porree und ein wenig Obst in seinen Einkaufskorb und wurde mit derlei „kleinem Gepäck“ an der Kassenschlange auch gleich von drei Bekannten vorgelassen. „Das geht ja schnell bei dir - geh mal vor...“. Der Wickeder dankte freundlich und legte Gemüse und Obst aufs Laufband. Im nächsten Moment aber fing er sich einen seltsamen Blick von der Kassiererin. „Nicht gewogen?“, fragte die nur kurz, packte den Einkauf des Wickeders und verschwand zur Obst- und Gemüseabteilung. Nicht minder seltsam waren jetzt übrigens auch die Blicke der Bekannten in der Kassenschlange... ▪ hütt

Auch interessant

Kommentare