1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Wickede

Kahle Kölner Kammer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Die neue Wohnung in Köln ist dem jungen Paar zwar bereits sicher - aber sie steht noch kahl und leer. Zunächst einmal war da jetzt eine Streichaktion vorgesehen. Also Farbpötte und Pinsel eingepackt, zur Übernachtung schnell die große Luftmatratze gegriffen und ab in die Dom-Stadt.

Erst spät nachts ist schließlich der letzte Pinselstrich getan, den beiden fallen die Augen zu. Jetzt schnell die Luftmatratze aufblasen. Dann der Schock: Statt der Matratze hatte man in der Hektik das Zelt eingepackt. Ratlose Gesichter nachts in einer kahlen Kölner Kammer. Schließlich gelingt es, trotz Möbelmesse zu später Stunde noch ein günstiges Hotel zu finden. Obwohl: Kurzzeitig hatte das Pärchen dann doch mit dem Gedanken gespielt, in der Wohnung das Zelt aufzubauen... ▪ hütt

Auch interessant

Kommentare