Hört die Nase?

Die junge Dame weiß schon mit ihren wenigen Jahren, dass der Toilettengang bisweilen mit Veränderungen der Duftnote im Raum verbunden ist. Allerdings bedarf es wohl noch weiterer Erfahrungen, über welche Wahrnehmungsorgane nun genau die klimatischen Beeinträchtigungen zu registrieren sind.

Jedenfalls hatte sie sich neulich ganz selbstständig auf das Örtchen begeben, wo es dann auch geraume Zeit still um sie war. Schließlich aber öffnete sich die Tür einen Spalt breit, die Kleine spähte durch den Schlitz und krähte ins Haus: „Opaaa, hörst Du, dass es stinkt...? ▪ hütt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare