Bürgerhaus Wickede

„Reparatur-Café" versorgte mit Infos zum Einrichten des Routers bei Glasfaser

1 von 1
Hilfe bei defekten Haushaltsgeräten - dafür ist das "Reparatur-Café" beliebt. Am Montag, 8. Juli, bleibt die Einrichtung geschlossen.

Wickede – Das „Reparatur-Café Wickede (Ruhr)“ hat am vergangenen Montag seine Pforten im Bürgerhaus geöffnet.

Dazu hatte Gerhard Spinker eine Präsentation vorbereitet, um Interessierten zu erklären, wie Router für den Betrieb am neuen Glasfaseranschluss eingerichtet werden. 

Die Besucher hatten aber natürlich auch diesmal die Möglichkeit, ihren defektem Hausrat reparieren zu lassen und bei einer Waffel und einer Tasse Kaffee kommunikativ zusammen zu sitzen. 

Das Organisationsteam verweist darauf, dass anderslautende Terminhinweise für dieses Reparatur-Café nicht zutreffend sind. Unter anderem war fälschlicherweise für Montag, 8. Juli, dazu eingeladen worden. Dann ist die Einrichtung aber nicht geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare