1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Werl

Unfall an der A445: Pkw überschlägt sich in der Autobahn-Abfahrt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anne Schoplick

Kommentare

Unfall in der Autobahn-Abfahrt Wickede auf der A445
Ein Pkw überschlug sich auf der Autobahn 445 in der Abfahrt Wickede. © Feuerwehr Werl

Auf dem Dach endete für einen Pkw-Fahrer am Sonntag die Fahrt auf der Autobahn 445. Es hatte Glück im Unglück.

Werl - Unfall auf der Autobahn 445 in Fahrtrichtung Arnsberg lautete am Sonntag um 13.58 Uhr die Einsatzmeldung.

Das Unglück passierte in der Abfahrt Wickede in Höhe des Stadtwaldes, es handelte sich laut Autobahnpolizei um einen Alleinunfall. Ob als Ursache überhöhte Geschwindigkeit in Fragen kommt, ist nicht klar.

Der Pkw-Fahrer jedenfalls verlor in der Kurve die Kontrolle über seinen Wagen, der überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Insasse überstand den Unfall leicht verletzt und hatte sich selbst aus seinem Wagen befreien können.

Die Feuerwehr Werl rückte mit zwei Fahrzeugen aus und sicherte die Unfallstelle ab. Eine Stunde später war die Verkehrsstörung beseitigt.

Auch interessant

Kommentare