Polizei sucht Zeugen

Unbekannte beschmieren Wand an Schule in Werl mit Sprühfarbe

Städte klagen über verschärften Vandalismus in Hessen
+
Bislang noch unbekannte Täter beschmierten die Wand einer Schule in Werl.

Im Zeitraum von Freitagmittag bis Montagmorgen beschmierten bislang unbekannte Täter eine Wand der Hedwig-Dransfeld-Schule am Buchenweg.

Werl - Die unbekannten Täter brachten mit roter und blauer Sprühfarbe unterschiedliche Schriftzüge an, teilt die Polizei mit. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 02922/91000 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare