1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Werl

Jugendliche attackieren Mann am Skatepark

Erstellt:

Von: Dominik Maaß

Kommentare

Schlägerei, Silhouette
Mehrere Jugendliche haben am Dienstagabend einen Mann am Skatepark in Werl angegriffen und verletzt (Symbolbild). © picture-alliance/dpa

Ein 35-jähriger Werler wurde am Dienstagabend am Skatepark von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Werl - Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall gegen 18.50 Uhr. Der 35 Jahre alte Werler habe eine Gruppe Jugendlicher beobachtet, von denen einer mit einem Handy filmte. Als der Mann nach dem Grund des Filmens frage, sei die Gruppe auf ihn zugekommen.

„Einer der Jugendlichen hielt ihn fest, während ein anderer ihn mehrfach schlug“, schreibt die Polizei. Der Rest der Gruppe habe die beiden Täter noch angefeuert.

Opfer wurde leicht verletzt

Das Opfer wurde laut Polizei leicht verletzt. Die Jugendlichen hätten sich in Richtung Schwimmbad entfernt.

Das Opfer beschreibt die Haupttäter wie folgt: Der erste Täter sei 16 bis 18 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und habe kurze, schwarze, gelockte Haare. Zum Tatzeitpunkt habe er eine hell beige Jacke und eine silberne Weste getragen.

Der zweite Täter sei ebenfalls zwischen 16 und 18 Jahren alt, etwa 1,70 Meter groß, habe kurze dunkle Haare und einen Bart. Zum Tatzeitpunkt habe er einen weißen Pullover getragen.

Polizei bittet um Hinweise

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich unter Telefon 02922/91000 bei der Polizei zu melden.

Auch interessant

Kommentare