Programm fürs Wochenende

Werler Siederfest beginnt mit Preis für Eckhard Uhlenberg

Salzkönigin Jennifer Haupt, Eckhard Uhlenberg und Dr. Markus Dahlmann (Wirtschaftsring).
+
Salzkönigin Jennifer Haupt, Eckhard Uhlenberg und Dr. Markus Dahlmann (Wirtschaftsring).

Werl - Eckhard Uhlenberg ist mit dem Siederpreis ausgezeichnet worden. Nach diesem feierlichen Auftakt des Siederfestes folgt nun der Startschuss für das fröhliche Treiben auf dem Werler Marktplatz.

Bei hochsommerlichem Wetter warten am Freitagabend die Band „Fischers Friends“ und Schlemmen in der lukullische Oase.

Zuvor hatte Eckhard Uhlenberg während des traditionellen Siederschmauses am Mittwochabend den bronzenen Salzsieder in Empfang genommen. Die Laudatio hielt Pater Ralf Preker. In seiner Lobrede war der Guardian und Wallfahrtsleiter auf die Bodenständigkeit Uhlenbergs eingegangen. Die spätere politische Laufbahn seines Schulfreundes skizzierte Pater Ralf Preker bis hin zum Amt des NRW-Landtagspräsidenten und dem heutigen Vize-Posten. Hinzu käme das Engagement in den unterschiedlichsten Gremien und Vereinen. Der Preisträger sei „heimatverbunden, nicht abgehoben, traditionsbewusst“ und würde „zu seiner Herkunft stehen“. Im Umgang mit den Menschen sei er stets „ehrlich und authentisch“.

Die Höhepunkte im weiteren Siederfestprogramm:

- Samstag:

- Ab 19.15 Uhr Partyabendmit Party-DJ Oliver Macha feat. Andrea. Star-Gast ab 19.15 Uhr ist live Markus Becker (bekannt durch „Das rote Pferd“). Nachmittags kommt Markus Becker um 16 Uhr bereits zur Autogrammstunde bei Möbel Turflon. Außerdem tritt die Sängerin Ellyland auf dem Marktplatz auf sowie die Tanzshow der Gruppe Unit von der Make-Me-Move Dance Academy.

-Das Nightfever Werl Special erwartet die Besucher ab 18.30 Uhr in der Propsteikirche mit Heiliger Messe, Gebet, Gesang, Gespräch, Katechese, Nachtgebet.

- Sonntag:

- 12 Uhr bis 17 Uhr Livemusik und Tanz mit Gesang vom YoungStage-Musiktheater (14.30 Uhr) und Styling-Show von Duha Hairfashion (15.45 Uhr) sowie Aktionen für Kinder auf dem Marktplatz.

- 11 Uhr zum 25-jährigen Jubiläum des Kunst- und Kulturvereins Vernissage zur Ausstellung der Mitglieder des Hallenser Kunstvereins (bis Ende August) im Städtischen Museum Am Rykenberg.

- Von 13 bis 18 Uhr Bücherflohmarkt an der Stadtbücherei des Fördervereins Buchstützen.

- Von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare