Bunt und Vital: Das Siederfest-Programm im Überblick

Ein abwechslungsreiches Programm wird es auch in diesem Jahr auf dem Siederfest geben.
+
Ein abwechslungsreiches Programm wird es auch in diesem Jahr auf dem Siederfest geben.

Werl - Die Veranstalter nennen es „Werls größtes und beliebtestes Event“: Das Siederfest von Freitag, 3. Juni, bis Sonntag, 5. Juni, will dem Publikum auch diesmal eine bunte und vitale Mischung aus Live-Musik, Party, gastronomischen Leckereien, Aktionen für die ganze Familie und Einkaufsspaß bieten. Das Programm:

Freitag, 3. Juni: Das Siederfest erlebt seinen Auftakt auch in diesem Jahr an der Siedehütte im Kurpark mit dem Schausieden des Vereins Saline e.V. ab 16 Uhr.

Dort ist ebenfalls der Treffpunkt für die Salzolympiade der Salzkörner für Kinder ab sieben Jahren, die um 17 Uhr startet. Dabei werden Salz- prinzessin und Siederprinz gekürt, die sich um 18.45 Uhr auf der Bühne auf dem Marktplatz präsentieren, bevor im Anschluss ab 19 Uhr die offizielle Eröffnung des Siederfestes auf dem Marktplatz durch Bürgermeister Michael Grossmann und die neue Salzkönigin Laura Marie Emig erfolgt.

Nahtlos werden dann ab 19.30 Uhr die Lokalmatadore von Fischer´s Friends einheizen. Special Guest ist die Sängerin und Gitarristin Jo Marie Dominiak, die inzwischen in der gesamten Region mehr als ein Geheimtipp ist.

Samstag, 4. Juni: Besonders interessant verspricht auch dieses Jahr der Samstagabend zu werden. Los geht es um 18 Uhr mit DJ Tegge, dem Resident-DJ des Brauhauses in Willingen.

Um 19 Uhr betritt dann der erste Live-Act die Bühne – der Schlagerkünstler Heli. Ihm folgt die ebenso attraktive wie versierte Sängerin Marry. Weiter geht es mit dem Musiker Frank Neuenfels. Den Abschluss wird der Teenie-Schwarm und Popschlager-Star Pat bilden.

Siederfest 2015 in Werl am Freitag und Samstag

Siederfest 2015 in Werl am Freitag und Samstag
Siederfest 2015 in Werl am Freitag und Samstag
Siederfest 2015 in Werl am Freitag und Samstag
Siederfest 2015 in Werl am Freitag und Samstag
Siederfest 2015 in Werl am Freitag und Samstag

Sonntag, 5. Juni: Am Sonntag findet einmal mehr der traditionelle verkaufsoffene Sonntag zum Siederfest in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr statt.

Dazu wird es parallel auf dem Markplatz ab 12 Uhr mittags ein buntes Bühnenprogramm zwischen Kleinkunst, Musik, Tanz, Vorführungen und Präsentationen geben.

Siederfest 2015 in Werl am Sonntag

Siederfest 2015 in Werl am Sonntag
Siederfest 2015 in Werl am Sonntag
Siederfest 2015 in Werl am Sonntag
Siederfest 2015 in Werl am Sonntag
Siederfest 2015 in Werl am Sonntag

Das Kolping-Musikcorps Werl wird mit einem ungefähr einstündigen Programm ab 13 Uhr auf der Bühne stehen. Um 14.30 Uhr tritt das YoungStage Musiktheater auf. Ab 15.45 Uhr startet die Fashion-Show mit zahlreichen Models und Tänzerinnen. Präsentiert werden neben Haarstyling von Duha Hairfashion Bekleidung von La Donna e Più, Schmuck von Pierre Lang und Taschen von Taschenfreund. Abgerundet und abgeschlossen wird das Programm durch einen gemeinsamen Auftritt von Kevin Rigby, Marian Sprinkmeier und Nils Andernach, die eine fesselnde Mischung aus Akrobatik und Musik ab 16.30 Uhr präsentieren.

Zwischendurch treten verschiedene Tanzgruppen des DJK Blau-Weiß Werl-Büderich auf.

Das Monkey Island wird zudem verschiedene Spielgeräte für die Kids anbieten und so das Programm abrunden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare