"The Biggest Loser"

Nächster Schritt bei TV-Show: Werler unter den letzten zehn Kandidaten

+
Beide weiter: Julian und Melanie.

Werl - Das Abenteuer geht weiter: Julian Meyer, Kandidat aus Werl bei „The Biggest Loser“, hat es in die Top Ten geschafft. Bei der TV-Sendung am Sonntag erreichte er eine Gewichtsabnahme von 3,8 Kilo.

Die Challenge gegen seine bisherige Partnerin Melanie konnte der 26-jährige Student zwar gewinnen und sich damit einen Bonus von 500 Gramm sichern, doch beim direkten Vergleich auf der Waage musste er sich prozentual geschlagen geben. 

Allerdings reichte es für Julian, um auch in Woche fünf weiter bei der Abnehm-Show zu verbleiben. In der nächsten Folge am kommenden Sonntag um 17.45 Uhr in SAT.1. geht es im Team-Modus weiter.

Hier geht es zu Julians Geschichte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare