Kölner Möbelmesse

Nach monatelanger Zitterpartie: Kettler blickt positiv in die Zukunft

Nach monatelanger Zitterpartie: Kettler blickt auf Kölner Möbelmesse positiv in die Zukunft

Im Rahmen der Neuausrichtung von Kettler liegt insbesondere im ersten Halbjahr 2019, das von Veränderungen geprägt sein soll, der Fokus auf der Erschließung neuer Märkte. „Besonders unsere Schreibtische laufen sehr gut in China, wo Produkte Made in Germany sehr gefragt sind“, erklärt Unternehmenssprecherin Stefanie Risse. In Zukunft wolle man im Rahmen der neu zu entwickelnden Konzepte „vor allem versuchen, neue Märkte in Russland, China und den USA zu erschließen“.

Rubriklistenbild: © Nico Nölken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare