1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Werl

Großkontrolle der Polizei: 136 Verkehrsteilnehmer kontrolliert - mit Folgen

Erstellt:

Kommentare

Polizei-Kontrollaktion zu Drogen und Alkohol
Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei 136 Verkehrsteilnehmer kontrolliert. (Archivbild/Symbolbild) © Julian Stratenschulte/dpa

Bei einer Großkontrolle hat die Polizei 136 Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Nicht alle durften anschließend weiterfahren.

Werl - Die Polizei hat nach eigenen Angaben am Donnerstag, von 11.30 bis 16 Uhr, eine groß angelegte Kontrolle im Bereich Grafenstraße in Werl durchgeführt. Einige Fahrer mussten ihr Fahrzeug anschließend stehen lassen.

Großkontrolle der Polizei: 136 Verkehrsteilnehmer kontrolliert - mit Folgen

„Das Ziel der Kontrolle war die Bekämpfung von Drogen im Straßenverkehr“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Demnach wurden 24 Urin- und sechs Alkoholtests durchgeführt. Davon waren zwei Urintests positiv, teilen die Beamten mit. Entsprechende Anzeigen seien gefertigt worden.

Darüber hinaus seien zwei Fahrer nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis gewesen und an drei weiteren Fahrzeugen sei die Betriebserlaubnis erloschen. Insgesamt wurden 136 Verkehrsteilnehmer kontrolliert.

Auch interessant

Kommentare