Polizei bittet um Hinweise

Durch Badezimmerfenster in die Wohnung: Einbrecher klauen Fernseher

+
Wohnungseinbruch

Werl - Zu einem Einbruch kam es in der vergangenen Woche in einer Erdgeschosswohnung in der Soester Straße. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein unbekannter Täter drang in der Zeit zwischen Mittwoch und Sonntag, gegen 10 Uhr, in die Wohnung des Mehrfamilienhauses ein. Um in die Wohnung zu gelangen wurde das Kabelschloss eines vorgelagerten Schuppens durchtrennt.

Hierdurch gelangte der Täter an das Badezimmerfenster, welches er öffnen konnte. Aus der Wohnung entwendete er einen Fernseher und eine Türglasscheibe. Anschließend verließ er die Wohnung wieder durch die Wohnungstür.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02922-91000 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare