Einkaufen in Zeiten von Corona

Werler stehen Schlange für den Corona-Test

Corona-Testzentrum Bären-Apotheke
+
Morgens in der Fußgängerzone: Die Werler warten geduldig vor der Test-Station, bis sie an der Reihe sind.

Erst zum Test, dann zum Einkaufen - eine Abfolge, die derzeit den Alltag prägt

An der Bären-Apotheke ist deutlich zu erkennen, dass ein negatives Corona-Testergebnis immer mehr zum Alltag gehört. Sie liegt zentral im Herzen der Stadt an der Basilika, umgeben von den Geschäften in der Fußgängerzone.

Am Donnerstagmorgen (29. April) gegen 10 Uhr, als unser Foto entstand, herrschte dort reger Andrang.

Viele standen an, um den kostenlosen Schnelltest zu machen – einige für ihr eigenes Wohlbefinden, andere, um anschließend einkaufen zu gehen. Wegen des Feiertags wird mancher seine Besorgungen vorgezogen haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare