Citroen Autohaus Stahl Werl zeigt den neuen Cactus

+
Im Autohaus Stahl wird der neue Citroen C4 Cactus präsentiert. (v.l. Thomas Burkötter, Andreas Stahl, Wolfgang Stahl)

"Comfort is the new cool" - Die Devise beim neuen Citroen C4 Cactus könnte kaum passender sein.

NEUVORSTELLUNG

Citroen 4 Cactus

Sa, 14. April, 10-16 Uhr

Autohaus Stahl

Unionstraße 2 - 20

Info unter

www.autohaus-stahl.net


Die Kompaktlimousine punktet mit noch mehr Komfort und einem mutigen und zugleich zeitgemäßem Design. „Die seitlichen Airbump sind dabei nach unten gewandert und unterstreichen so den neuen Look“, weiß auch Geschäftsführer Thomas Burkötter. Klar ist: "Wer so gut aussieht, muss entsprechend präsentiert werden“, so die Überzeugung im Hause Stahl. Und so feiert das Team um Inhaber Wolfgang Stahl am Samstag, 14. April, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr die offizielle Vorstellung des Cactus bei dem gewohnt geselligen Miteinander an der Unionstraße. 

Probesitzen im neuen Citroen C4 Cactus (Andreas und Wolfgang Stahl)

„Natürlich sind wir auch am Tag darauf, am Sonntag, 15. April, beim Werler Autofrühling in der Innenstadt mit dem Cactus vertreten“, kommentiert Wolfgang Stahl die zusätzliche Gelegenheit, das durchweg dynamische Gefährt allen Interessierten zu zeigen. Der neue Citroen C4 Cactus bekennt sich nur zu gern zu seiner Limousinen-DNA. Die kompakten Abmessungen und der große Radstand lassen ihn auf langen Strecken und in der Stadt gleichermaßen „gut aussehen“. 

Der Citroen C4 Cactus ist mit einer Avanced Comfort Federung und den neuesten Fahrerassistenzsystemen ausgestattet.

Weitere Highlights sind die Advanced Comfort Federung und die neuesten Fahrerassistenzsysteme. Innovation heißt das Gebot der Stunde, das vor allem von Paaren aller Altersgruppen sehr geschätzt wird. „Aber selbstverständlich fühlen sich auch die Kids im neuen Cactus pudelwohl“, so Thomas Burkötter. Natürlich verfügt der neue C4 Cactus zudem über alle modernen und vernetzten Technologien, die Sicherheit, Fahrspaß und Umweltfreundlichkeit garantieren. 

Dass es die notwenigen Finanzierungen im Citroen Autohaus Stahl ebenso gibt wie alle Werkstatt- und Serviceleistungen der hauseigenen Kfz-Meisterwerkstatt, versteht sich von selbst. „Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Autohaus, ganz gleich an welchem Tag sowie auf dem Werler Marktplatz und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung“, verspricht Andreas Stahl. „Gern vereinbaren wir mit Ihnen auch den Termin für eine Probefahrt.“ 

Comfort wird ganz groß geschrieben: Auch der geräumige Kofferaum des C4 Cactus lässt keine Wünsche offen.

Die regulären Öffnungszeiten im Citroen Autohaus Stahl in der Unionstraße 2 und 20 sind montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr (Werkstatt) bzw. 18 Uhr (Verkauf), freitags bis 16 Uhr (Werkstatt) bzw. 18 Uhr (Verkauf) und von 9 bis 12.30 Uhr an Samstagen.
Alle wichtigen Informationen über die Modellpalette finden sich auch im Internet unter www.autohaus-stahl.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.