In der Nacht zu Dienstag 

Unbekannte beschädigen zwei Autos im Werler Stadtgebiet

+

Werl - Unbekannte beschädigten in der Nacht zu Dienstag nach Angaben der Polizei in mindestens zwei Fällen Fahrzeuge im Werler Stadtgebiet.

In der Panningstraße zerschlugen Unbekannte laut Polizei in der Nacht zu Dienstag an einem blauen Subaru die Seitenscheibe. Im Buchenweg wurde ein Reifen an einem schwarzen Opel zerstochen. 

Ob es hier einen Tatzusammenhang gibt, kann die Polizei nicht mit Sicherheit sagen. Die Kriminalpolizei in Werl sucht nun Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können unter Tel. 02922/91000.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare