19-jähriger Soester in Westönnen überfallen

+

Westönnen - Mit einem Messer und Pfefferspray haben am Samstagnachmittag zwei Unbekannte einen 19-jährigen Soester bedroht und versucht, sein Mobiltelefon zu rauben. 

Das Opfer traf nach Angaben der Polizei um 17.13 Uhr in der Bruchstraße auf die beiden Männer. Es gelang ihm, zu flüchten. Er bat einen Zeugen, die Polizei zu rufen. 

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Der erste ist demnach etwa 16 bis 17 Jahre alt, ca. 170 cm groß und korpulent. Er hat schwarze Haare mit einem so genannten "Undercut". Er trug eine blaue Jacke. 

Der zweite Täter soll etwa 20 Jahre alt und etwa 170 bis 175 cm groß sein. Er ist von normaler Statur, hat schwarze Haare und einen Dreitage-Bart. Er soll südländisch aussehend und sprach akzentfrei Deutsch. Er trug einen schwarzen Pullover und eine Umhängetasche eines bekannten Modelabels. Die Fahndung verlief negativ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare