Neuer Straßenablauf in Scheidingen

Achtung, Autofahrer: Diese Straße ist von Mittwoch bis Freitag gesperrt

+
Die K14 wird gesperrt

Welver-Scheidingen - Die Kreisstraße 14 (Aulflucht) in Scheidingen wird ab Mittwoch für drei Tage wegen Straßenbauarbeiten gesperrt.

Es wird ein neuer Straßenablauf gesetzt. Außerdem sollen Unebenheiten auf der Fahrbahn beseitigt werden, teilt der Kreis Soest mit. 

Eine innerörtliche Umleitung wird ausgeschildert. Die Sperrung wird voraussichtlich bis kommenden Freitag andauern.

Der Lückenschluss für die Gehweg-Anlage vor den Häusern an der Aulflucht 4 bis 4b wird voraussichtlich ebenfalls noch in diesem Jahr vorgenommen. 

Der Gemeinderat hatte die Baumaßnahme vor den Sommerferien beschlossen. 

Initiative des Ortsvorstehers 

Der kürzlich ausgeschiedene Ortsvorsteher Hubert Kaiser hatte sich bis zuletzt für diese Baumaßnahme eingesetzt, die die Sicherheit im Bereich der Kreisstraße 14 deutlich verbessern soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare