Scheidinger Herbstkirmes eröffnet

+
Bürgermeister Uwe Schumacher eröffnete zusammen mit Dennis Vilke und Thomas Großelohmann (von links) die Scheidinger Herbstkirmes.

Scheidingen - Mit drei harten Schlägen gegen das Bierfass hat Bürgermeister Uwe Schumacher zusammen mit Dennis Vilke und Thomas Großelohmann vom Kirmesverein am Freitag um Punkt 17 Uhr die Herbstkirmes in Scheidingen eröffnet.

Das Musikkorps Werl und MGV-Harmonie Scheidingen begleiteten die Eröffnung, am Abend legte DJ Dennis bei der Kirmes-Disco auf. Bis Sonntag drehen sich nun die Karussells und auf der Bühne gibt es ein buntes Programm – von vielen lokalen Gruppen gestaltet.

Die Besonderheit sind diesmal Rundflüge mit einem Hubschrauber über das Kirmesgelände. Ein weiteres Highlight ist das Höhenfeuerwerk am Samstag um 21 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare