1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Welver

Hauptverkehrsachse der Niederbörde derzeit gesperrt

Erstellt:

Von: Dirk Wilms

Kommentare

Die Bahnhofstraße in Welver ist derzeit gesperrt.
Die Bahnhofstraße in Welver ist derzeit gesperrt. © Dirk Wilms

Kein Durchkommen gibt es derzeit auf der Bahnhofstraße in Welver. 

Welver - Die L795, Durchgangsstraße und zentrale Achse des Verkehrs im Zentralort der Niederbörde, ist seit der ersten Ferienwoche für Autos gesperrt; allenfalls Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren, die in Höhe der zur Sackgasse abgebundenen Kiefernstraße eingerichtet worden ist.

Bis zum 12. August werden in diesem Bereich Arbeiten an der Gasstation und der Gasleitung vorgenommen. Die Umleitung erfolgt über den Pferdekamp und Ostbusch. Kenner der Örtlichkeiten sorgen jedoch dafür, dass die Birkenstraße ebenso als Umfahrung genutzt wird wie der Finkenweg und die Straße Im Hagen.

In der Birkenstraße hat die Gemeinde 30-km/h-Schilder aufgestellt, um die Geschwindigkeit der durchfahrenden Autos zu senken.

Auch interessant

Kommentare