Direkt neben dem Aldi

Erste Packstation im Ort

Die erste  und einzige Packstation Welvers steht am Aldi in der Ladestraße.
+
Die erste und einzige Packstation Welvers steht am Aldi in der Ladestraße.

So etwas gab es im gesamten Gemeindegebiet bisher noch nicht, doch nun steht die erste Packstation an einer zentralen Stelle.

Welver - In Welver gibt es nun auch eine offizielle Packstation der DHL. Direkt am Aldi-Markt auf der Ladestraße im Zentralort hat die Deutsche Post die beiden großen gelben Blöcke Anfang der vergangenen Woche in Betrieb genommen.

Seitdem ist es den Welveranern möglich, ihre nicht persönlich zustellbaren Pakete entweder direkt an die Packstation senden zu lassen oder sie dort abzuholen, wenn der Bote sie bei der Auslieferung nicht zuhause angetroffen hat.

83 Fächer für Welveraner Pakete

Die Station ist bislang die erste und einzige ihrer Art in Welver. Bisher hatten die nächsten Packstationen in Werl, Soest oder Hamm gestanden. Das Exemplar im Zentralort weist insgesamt 83 Fächer vor, in denen Pakete von verschiedener Größe verstaut werden können. Die Station ist 24 Stunden lang zugänglich und bietet die Möglichkeit der kontaktlosen Übergabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare