Archiv – Welver

Thema Bürgerbus kommt langsam ins Rollen

Thema Bürgerbus kommt langsam ins Rollen

WELVER - „Das Grobkonzept steht“, sagte Bürgermeister Uwe Schumacher im Ausschuss für Gemeindeentwicklung am Mittwochabend zum Thema Bürgerbus. Doch es gibt noch einige Fragen, die geklärt werden müssen.
Thema Bürgerbus kommt langsam ins Rollen
Rathaus soll Kreativen noch mehr Raum bieten

Rathaus soll Kreativen noch mehr Raum bieten

WELVER - Der Welveraner Ratssaal wird dann und wann vom Kulturverein oder anderen Künstlern genutzt, um Bilder auszustellen. Nun soll die kulturelle Nutzung noch weiter vorangetrieben werden.
Rathaus soll Kreativen noch mehr Raum bieten
SPD-Klage gegen Bürgermeister abgelehnt

SPD-Klage gegen Bürgermeister abgelehnt

WELVER - Die SPD-Fraktion ist beim Verwaltungsgericht Arnsberg mit einer Klage gegen Bürgermeister Uwe Schumacher gescheitert. In dem verwaltungsgerichtlichen Verfahren ging es um die Vertretung der Gemeinde Welver in den Zweckverbandsversammlungen …
SPD-Klage gegen Bürgermeister abgelehnt

Autofahrer übersah Quadfahrer beim Abbiegen

WELVER - Beim Sturz mit seinem Quad verletzte sich ein 23-Jähriger auf der Hammer Landstraße schwer. Ein Autofahrer hatte den Quadfahrer beim Abbiegen übersehen.
Autofahrer übersah Quadfahrer beim Abbiegen

Ferkelstall: Verfahren gegen Geldauflage eingestellt

WELVER - Die Staatsanwaltschaft Arnsberg hat das Verfahren gegen einen Ferkelstallbetreiber in Welver eingestellt. Im Februar des vergangenen Jahres hat die weltweit aktive Tierschutz-Organisation dem Betreiber vorgeworfen, seine Tiere massiv zu …
Ferkelstall: Verfahren gegen Geldauflage eingestellt

Manfred Möller über Karneval ohne Prinzenpaar

WELVER - Wenn der SV Welver am 12. Februar zum 41. Weiberfastnachtsumzug einlädt, soll alles rund laufen. Manfred Möller, Vorsitzender des SV Welver, spricht mit Laura Schwabbauer über die Vorbereitungen und wie es ist, 2015 kein Prinzenpaar auf dem …
Manfred Möller über Karneval ohne Prinzenpaar

Kappensitzung in Flerke vom 24. 1. 2015

Kappensitzung in Flerke vom 24. 1. 2015

Flerke, das gallische Dorf: Furiose Kappensitzung

FLERKE - Man nehme jede Menge Gallier, ein paar Römer, dazu Tanz, Gesang und viel gute Laune, und das närrische Tosen ist auch in Welver noch deutlich zu hören. Die Kappensitzung des Flerker Karnevals ließ mit ihrem Unterhaltungsprogramm keine …
Flerke, das gallische Dorf: Furiose Kappensitzung

Welveraner Hauptschüler: Schulwechsel steht an

WELVER - Fünf Monate läuft an der Ganztags-Hauptschule in Welver noch der Schulalltag, dann wechseln die Schüler nach Hamm, Werl oder Soest. Derweil arbeitet die Gemeinde Welver gerade am Transport der Schüler zu ihren neuen Lernstätten.
Welveraner Hauptschüler: Schulwechsel steht an

Father Anselmo: Audienz beim Heiligen Vater

WELVER - In der ersten Reihe sitzen die Christen auf Sansibar wahrlich nicht. Sie werden unterdrückt und sollen von der Insel vertrieben werden. Doch am Mittwoch durfte Father Anselmo Mwang’amba in Rom stellvertretend für alle unterdrückten Christen …
Father Anselmo: Audienz beim Heiligen Vater

Mühlenstraße soll unechte Einbahnstraße werden

WELVER - Der Antrag der Welveraner SPD, die Mühlenstraße in Scheidingen in eine unechte Einbahnstraße umzuwidmen, hat in dieser Woche erfolgreich die Hürde des Ausschusses für Bau und Feuerwehr genommen.
Mühlenstraße soll unechte Einbahnstraße werden

Ausschuss berät über Bahnhof

WELVER - Der Wunsch nach einem barrierefreien Bahnhof rückt für Welver wieder in den Vordergrund. Nachdem der Zweckverband Nahverkehr Westfalen Lippe (NWL) bekannt gab, den Bahnhaltepunkt mit über vier Millionen Euro fördern zu wollen, berät jetzt …
Ausschuss berät über Bahnhof

Mühlenstraße soll Einbahnstraße werden

SCHEIDINGEN - Über die Umwidmung der Mühlenstraße in eine unechte Einbahnstraße berät der Ausschuss für Bau und Feuerwehr in seiner Sitzung am Dienstag um 17 Uhr im Ratssaal.
Mühlenstraße soll Einbahnstraße werden

Recklingser Narren feiern unter Steinzeit-Motto

RECKLINGSEN - Ein turbulentes, buntes und abwechslungsreiches Programm sowie gut gelaunte Präsidenten waren jetzt die Mischung, die das närrische Publikum in Recklingsen mit viel Applaus und zahlreichen Raketen honorierte.
Recklingser Narren feiern unter Steinzeit-Motto

Karneval in Recklingsen

Karneval in Recklingsen

Welveraner fordert freie Fahrt ins Zentrum

WELVER - „Tote Hose im Zentralort“, das ist der Eindruck, den Autofahrer bei der Durchfahrt durch Welver erleben. Eine Schwachstelle analysiert Ur-Welveraner Stephan Sauermann.
Welveraner fordert freie Fahrt ins Zentrum

Ganztags-Hauptschule: Nachmieter gesucht

WELVER - Der letzte Schultag der Ganztags-Hauptschule in Welver rückt näher. Ab den Sommerferien warten hier einige tausend Kubikmeter umbauter Raum und mehr als 19 000 Quadratmeter Grundstücke auf eine neue Nutzung. Dazu hat die Politik einige …
Ganztags-Hauptschule: Nachmieter gesucht

Hauptschule Welver: Der Letzte macht das Licht aus

WELVER - Im Sommer wird an der Welveraner Hauptschule ein letztes Mal der Pausengong ertönen. Von Endzeitstimmung ist an der Hauptschule jedoch noch keine Spur. Eine besondere Atmosphäre herrscht an der Wolter von Plettenberg Straße trotzdem...
Hauptschule Welver: Der Letzte macht das Licht aus

Kirchenchor: Sänger vertrauen in Erika Kauba

WELVER - Seit 31 Jahren ist Erika Kauba die erste Vorsitzende des evangelischen Kirchenchores. Und damit das auch in Zukunft so bleibt, bestätigten die Mitglieder sie ebenso auf ihrem Posten wie die zweite Vorsitzende Rosi Polenz, Kassenwartin …
Kirchenchor: Sänger vertrauen in Erika Kauba

Fernüberwachung von Pumpwerken läuft gut

WELVER -  Der Testlauf hat gerade erst begonnen – und auf Anhieb überzeugt. „Begeistert“ zeigt sich Fachbereichsleiter Markus Hückelheim angesichts der Datenflut, die die Fernüberwachung aus den Pumpwerken Vellinghausen-Eilmsen und vom Buchenwald …
Fernüberwachung von Pumpwerken läuft gut

Wurstessen MGV ,,Harmonie" Scheidingen

Wurstessen MGV,,Harmonie" Scheidingen
Wurstessen MGV ,,Harmonie" Scheidingen

Nach dem Hochwasser wird das Heiraten schöner

WELVER - „Schöne Aussichten für Hochzeiter in Welver“, freut sich Standesbeamtin Monika Jürgens, denn das Trauzimmer wird attraktiver. Beim Starkregen im Sommer war der Raum unter das Hochwasser geraten. Er musste wie das gesamte Untergeschoss des …
Nach dem Hochwasser wird das Heiraten schöner

Verband Wohneigentum erhöht die Beiträge

WELVER - Um fünf Euro, auf einen Gesamtbeitrag von jährlich 25 Euro wird der Beitrag im „Verband Wohneigentum Westfalen-Lippe“ – vormals Siedlerbund Westfalen Lippe – steigen.
Verband Wohneigentum erhöht die Beiträge

Welveraner Weiberfastnacht (fast) wie gewohnt

WELVER -  Der Countdown läuft: Emsig bereitet sich die Welveraner Narrenschar auf ihren jährlichen Höhepunkt, den Weiberfastnachtsumzug des Sportvereins, vor.
Welveraner Weiberfastnacht (fast) wie gewohnt

Neu-Bürgermeister Schumacher über den Start

WELVER - Seit der Kommunalwahl am 25. Mai des vergangenen Jahres ist Uwe Schumacher gewählter Bürgermeister in Welver. Im Interview mit Laura Schwabbauer spricht Schumacher über Finanzsorgen, Lagerdenken und seine ersten Monate im Amt.
Neu-Bürgermeister Schumacher über den Start

Mit Gastfreundlichkeit gegen den Priestermangel

WELVER - Beim Neujahrsempfang der Pfarrei St. Maria Welver wurden nun die indischen Geistlichen Pater Alex und Vikar Franklin verabschiedet, ihre Nachfolger Pater George Dasan und Pater George Ottalankal begrüßt und das neue Zukunftsbild des …
Mit Gastfreundlichkeit gegen den Priestermangel

4,9 Millionen Euro für den Welveraner Bahnhof

WELVER -  In Sachen barrierefreier Bahnhof in Welver gibt es eine neue Entwicklung: Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat ein Programm zur Modernisierung von Bahnhöfen und Haltestellen in seinem Zuständigkeitsbereich beschlossen – …
4,9 Millionen Euro für den Welveraner Bahnhof

Landfrauen aus ganz Europa zu Gast in Dinker

Welver - Seit 20 Jahren engagiert sich Dieter Schulze in europäischen Projekten. Nun hat er ein Treffen für internationale Landfrauen in Dinker organisiert. Im Interview mit Laura Schwabbauer spricht er über internationale Kontakte mit sich bringen …
Landfrauen aus ganz Europa zu Gast in Dinker

Loopy-Ball-Turnier war eine runde Sache

WELVER - „Das Runde muss ins Eckige“ – das galt beim zweiten Loopy-Ball-Turnier der Landjugend Nateln-Dinker am Samstag in der Welveraner Zweifachhalle.
Loopy-Ball-Turnier war eine runde Sache

Loopyball - Turnier in Welver 

Loopyball - Turnier in Welver 
Loopyball - Turnier in Welver 

Ehrenamtler sollen in Welver mehr gefördert werden

Welver -  Ein besonderes Projekt wollen die Ratsfraktionen der Gemeinde Welver im neuen Jahr anpacken: Die Koalitionsfraktionen SPD, FDP und Bündnis 90/ Die Grünen beantragten die Stärkung des Ehrenamtes in Welver. Der Vorschlag stieß – zumindest …
Ehrenamtler sollen in Welver mehr gefördert werden

Sonntag: Straßensperren wegen des Welver-Crosslaufs

WELVER - Der Turnverein Flerke/Welver informiert die Anwohner der Erlenstraße in Welver darüber, das am Sonntag 4. Januar, von 10.30 Uhr bis 14 Uhr einige Straßenabschnitte für den Straßenverkehr gesperrt sind.
Sonntag: Straßensperren wegen des Welver-Crosslaufs

Das neue Jahr beginnt mit einer Prügelei

WELVER - In Welver begann für einige Personen das neue Jahr gleich mit einer Prügelei. Gegen 2 Uhr musste die Polizei rund 15 Feiernde von einander trennen, die unter anderem mit einer Stabtaschenlampe aufeinander einschlugen.
Das neue Jahr beginnt mit einer Prügelei

Das war das Jahr 2014 in Welver

WELVER - Ein neuer Bürgermeister, nach zehn Jahren ein neues Geschäft im Dorf: In Welver hat sich in diesem Jahr vieles verändert. In einem Jahresrückblick haben wir die meist gelesenen Texte zusammengetragen.
Das war das Jahr 2014 in Welver