Schützenfest in Flerke mit der Avantgarde 2018

Der 161. Schuss fegt Adler aus Kugelfang: Flerke hat eine neue Regentin

+

Flerke - Flerke hat gefeiert! Mit toller Stimmung, bei bestem Wetter und mit ganz viel Leidenschaft.

Klein, aber oho, könnte für dieses Event passender nicht sein. Seit 2011 initiiert die Avantgarde um die beiden Kommandeure Ludger Ostermann und Kai Berkhoff alljährlich an der Flerker Turnhalle ihr Schützenfest. 

Tim-Robbin Gebhardt, der im Vorjahr den Adler aus dem Kugelfang gefegt hatte, feierte ausgelassen mit seiner Königin Sabrina Haber, den Gardisten und den Hofstaatdamen. Dabei durfte die zackige Parade am Ehrenmal ebenso wenig fehlen wie der Umzug durchs Dorf mit Station beim „Vize“-König und die Party an der Halle. 

Pünktlich um 16 Uhr richteten sich alle Augen auf die Vogelstange, und die Spannung stieg minütlich. Um 17.48 Uhr klärte Regina Meiberg die Regenten-Nachfolge souverän mit dem finalen Schuss und sicherte damit die Festfolge für 2019. Zu ihrem Mitregenten wählte die Flerkerin Königsoffizier André Peters. „Wir hatten heute Morgen scherzhaft festgelegt, dass wir uns gegenseitig als Majestäten auswählen würden“, verriet der König. Dass es wirklich so kommen sollte, damit hatten beide nicht gerechnet. 

Regina Meiberg und André Peters.

Die neue Königin war 2015 schon einmal „Vize“, als sie den vorletzen Schuss platzieren konnte. Jetzt freuen sich beide auf ihr Fest im kommenden Jahr. 

Beim Königstanz, den Ehrungen aus dem Vereinsmeisterschafts-schießen und der Insignienschützen sowie der Übergabe der Regentschaft gab es viel Applaus der Festgäste, bevor der ausgelassene Partyabend mit Musik und Tanz starten konnte. Für die Festmusik sorgte der Spielmannszug Flerke unter der Leitung von Michael Eichler. 

Hofstaat: 

Königspaar Tim-Robbin Gebhardt und Sabrina Haber Steffanie Kaune, Isabell Heidtmann, Vanessa Rödelbronn, Melina Ziebe, Melanie Reimann, Judith Hille, Katja Twittenhoff und Amira Twittenhoff

Insignien: 

Krone 9. Schuss Philipp Reimelt Zepter 17. Schuss Marc Poggel Apfel 27. Schuss Horst-Dieter Stricker „Vize“ 160. Schuss Oliver Schaefer Königin Regina Meiberg 161. Schuss

Ehrungen: 

Mit Orden und Ehrennadeln Bestes Team des Vereinsschießens: Fabian Kiepol, Erik Vickermann und Ludger Ostermann Einzelwertung: 1. Lisa Rothhöft, 2. Jannis Fernschild, 3. Benjamin Klaas

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare