1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Warstein

Zwei Einbrüche in Warstein: Täter entwenden Bargeld

Erstellt:

Kommentare

In zwei Häuser in Warsteins Norden wurde eingebrochen.
In zwei Häuser in Warsteins Norden wurde eingebrochen. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

In ein Haus am Haspeler Ring und ein Haus am Schorenweg brachen Unbekannte ein. Die Polizei sucht Zeugen, denen Verdächtiges aufgefallen ist.

Warstein - Gleich zweimal schlugen Einbrecher in Warstein am Mittwoch, 17. November, zu. Zwischen 13 und 19.15 Uhr drangen sie in ein Haus am Haspeler Ring ein, indem sie die Scheibe einer Terrassentür einschlugen. Im Inneren durchsuchten sie die Räume und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Bargeld.

Ein Einfamilienhaus im Schorenweg wurde zwischen 18 und 19.30 Uhr von Unbekannten aufgesucht. Hier hebelten sie die Terrassentür auf. Ob sie nach dem Betreten der Wohnräume auch Beute machen konnten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest. Zeugen, denen im Tatzeitraum etwas Verdächtiges aufgefallen war, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02902-91000 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen zum Thema Einbruchschutz finden Sie auch auf den Internet-Seiten der Kreispolizeibehörde Soest unter https://soest.polizei.nrw/artikel/wohnungseinbrueche.

Auch interessant

Kommentare