Uli Scholz neuer Schützenkönig in Allagen

+
Uli Scholz sicherte sich mit dem 191. Schuss die Königswürde der Allagener Schützen und regiert mit Lebensgefährtin Christiane Keweloh.

Allagen - Mit dem 191. Schuss beendete Uli Scholz am Montagmittag ein „zähes Ringen“ um die Allagener Königswürde.

Nur noch ein kleines Stück des Schützenvogels hing nach rund zweistündigem Schießen an der Schraube und ließ die Nerven der Aspiranten sowie der Zuschauer blank liegen. 

Zuletzt setzte sich Uli Scholz gegen Oberst Walter Risse durch und machte damit seine Lebensgefährtin Christiane Keweloh zur Schützenkönigin. „Das war ein toller Wettkampf mit Dir!“, befand Walter Risse und ließ das neue Königspaar hochleben.

Schützenfest Allagen 2017

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare