Kontrollstelle in der Emil-Siepmann-Straße in Belecke:

Polizei sucht gezielt nach Drogen: vier junge Fahrer ertappt

+

Belecke - Erfolgreiche Kontrollstelle: Drei Stunden lang suchte die Polizei am Montagnachmittag nach Autofahrern, die unter Drogeneinfluss standen, bei vier jungen Fahrern zwischen 21 und 30 Jahren wurden sie fündig.

Am Montagnachmittag wurden auf der Emil-Siepmann-Straße zahlreiche Verkehrskontrollen mit der Zielrichtung „Drogen im Straßenverkehr“ durchgeführt. Im Zeitraum von 14 Uhr bis 17 Uhr stellten die Beamten insgesamt vier Verkehrsteilnehmer im Alter von 21 bis 30 Jahren fest, bei denen ein Drogenvortest positiv verlief. Die männlichen Autofahrer stammten aus Arnsberg und Warstein. Bei ihnen wurden Blutproben genommen und entsprechende Anzeigen gefertigt, berichtete die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare