Auf Foto erkannt

Fahndung erfolgreich: Suttroper Ladendiebe gefasst

+

Warstein - Die Fahndung der Kreispolizeibehörde Soest nach vier Ladendieben war erfolgreich. Ein Zeuge erkannte die jungen Männer auf dem Überwachungsbild und gab den entscheidenden Hinweis.

Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um zwei 19- und 33-jährige Algerier, einen 27-jährigen Tunesier sowie einen 22-jährigen Marokkaner. Sie alle wohnen in der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Rüthen. 

Die Männer stehen im Verdacht, Ende November in einem Supermarkt an der Alte Kreis Straße drei Rasierapparate entwendet zu haben.

Das Diebesgut konnte bei der Durchsuchung der Unterkunftsräume nicht wiedergefunden werden. - eB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare