Live-Ticker zum Nachlesen - Hirschberger bei RTL

"Bauer sucht Frau"-Finale: Lena verlässt Dirk - für einen anderen

+
Lena hat sich am Ende doch noch für Bernhard entschieden. Dirk geht damit bei "Bauer sucht Frau" leer aus.

Warstein - Zwei Frauen haben es mit Schäfer Dirk versucht, zwei Mal hat es nicht geklappt: Das ist die Bilanz des Hirschbergers bei "Bauer sucht Frau". Dennoch will er nicht aufgeben. Hier gibt es unseren Live-Ticker vom Staffelfinale zum Nachlesen und die Übersicht über alle Bauern-Pärchen.

Ziemlich geknickt war Dirk am Ende der RTL-Sendung. Ihn traf es aber auch besonders hart: Mit Lena (40, Bürokauffrau) war es eigentlich gut auf dem Hof in Hirschberg gelaufen. Doch beim Abschluss stellte sich heraus: Sie ist jetzt mit Bernhard zusammen.

"Mein Herz gehört jetzt der Lena und ich bin richtig happy, sie kennengelernt zu haben", sagte Bernhard zufrieden. Dirk zeigte sich überrascht: „Sie hätte ja mit offenen Karten spielen können und es nicht verheimlichen müssen“, erklärte er betroffen.

Zuvor hatte es schon mit Deborah nicht geklappt. Dirk will aber weiter nach der richtigen Frau suchen. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich per Mail an bauersuchtfrau@rtl.de für den Schäfer bewerben.

Live-Ticker zum Nachlesen

22.15 Uhr: Das war unser letzter Live-Ticker zu "Bauer sucht Frau". Auch wenn Dirk am Ende die Liebe nicht gefunden hat, hat es uns Spaß gemacht, jede Woche seine Auftritte zu verfolgen - wir hoffen Ihnen auch.

Was wir beim Staffelfinale gelernt haben? In Luxemburg gibt man Küsschen links, rechts, links, Ferkelzüchter Claus ist ein kleiner Schlingel, wichtigstes Accessoire von Inka Bause ist die Box mit Taschentüchern und Dirk lässt den Kopf nicht hängen - so sind sie nun einmal die Hirschberger.

22.14 Uhr: Jetzt singt Inka Bause zum Abschluss "Wenn Liebe da ist", die Bauern schunkeln und es laufen die Highlights der Staffel. Auch wir weinen nun - wo ist Inka mit den Taschentüchern?

22.04 Uhr: Zum Glück lässt Dirk den Kopf nicht hängen: "Aller guten Dinge sind drei", sagt er zuversichtlich. Das ist die Chance für alle Frauen aus dem Team Dirk: Schreibt eine Mail an bauersuchtfrau@rtl.de und bewerbt euch für unseren Hirschberger Lieblingsbauern.

21.58 Uhr: Inge will der Liebe wegen nach Kanada auswandern. Jetzt muss sogar Inka eines ihrer Taschentücher benutzen.

21.55 Uhr: Endlich gibt es mal wieder gute Nachrichten. Nachdem Andreas zwei Frauen verschlissen hat, ist er jetzt glücklich zusammen mit Inge. Alle weinen, aber zum Glück hat Inka wieder die Taschentücher parat.

21.47 Uhr: Wir kommen aus der Trauer nicht mehr raus! Auch Matthias und Tayisiya sind getrennt. "Aber wir sind jetzt Freunde", betont sie - jaja, das klappt ja immer so gut.

21.45 Uhr: Aus Solidarität zu Dirk waren wir für sieben Minuten in den Ticker-Streik getreten. Jetzt reisen aber Matthias und Profi-Tennisspielerin Tayisiya an. Da müssen wir weitermachen.

21.38 Uhr: Die Twitter-Nutzer sind auch geknickt. Und: Wir waren ja von Anfang an Team Dirk.

21.33 Uhr: Och, Dirk tut uns richtig leid. „Sie hätte ja mit offenen Karten spielen können und es nicht verheimlichen müssen“, sagt er betroffen.

21.32 Uhr: Verschämt kommt Lena um die Ecke. "Hi", sagt Dirk zur Begrüßung. Aber mehr als ein kalter Händedruck ist nicht mehr drin. Dirk ist aber gefasst: "Man kann nix erzwingen." Dennoch scheint er geknickt zu sein beim Anblick vom glücklichen Paar Lena&Bernhard. Da hilft Dirk nur ein großer Schluck Bier - ein sehr großer, und noch einer.

Hier waren Dirk und Lena noch glücklich zusammen.

21.29 Uhr: Jetzt ist es raus! Bernhard gibt endlich zu, dass er mit Lena zusammen ist - ja, Dirks Lena!

21.24 Uhr: Jörn bekommt beim Anblick seiner eigenen Liebesgeschichte prompt Tränen in die Augen. Inka Bause weiß aus ihrer langjährigen Erfahrung als Profi-Kupplerin: Die Taschentuch-Box muss immer griffbereit sein! Und die ist auch sehr nötig. Denn gerührt zeigen die beiden ihre Verlobungsringe - Inka Bause und RTL freut's. Und uns auch ein bisschen - ja, manchmal überrascht man sich selbst.

21.18 Uhr: Bei Christian und Danielle ist die Liebe vorbei. Inka Bause ist ganz erzürnt und fordert auch bei ihnen, dass sie sich noch ne zweite Chance geben sollen. Man kann ihr zumindest nicht vorwerfen, sie hätte in ihrer Funktion als Profi-Kupplerin mit langjähriger Erfahrung nicht alles getan.

21.14 Uhr: RTL lässt uns noch ein bisschen zappeln, wie es jetzt um Lena und Dirk bestellt ist. Bernhard will erstmal noch nichts verraten und setzt sich stattdessen lässig seine Sonnenbrille auf. Das sagt doch schon alles!

21.04 Uhr: Wir sind fassungslos! In der Vorschau vor der Werbung ist Dirks Lena neben Bernhard zu sehen. Und Dirk wirkt ganz bedrückt. Oh oh... 

21.01 Uhr: Unser heimliches Lieblingspaar StephSteff reist natürlich zusammen an. Sie sprühen viel Harmonie aus - die größte Diskussion: Wer schläft auf welcher Seite des Doppelbetts? Aber auch das wird schnell entschieden und schon wird wieder geknutscht. Und jetzt gibt's einen Zusammenschnitt "wunderschöner Momente", hach!

20.59 Uhr: Der "kleine Schlingel" Ferkelzüchter Claus hat einem anderen Bauern die Frau gemopst. Er ist jetzt mit Monika zusammen.

20.52 Uhr: Niels bleibt leider "Tsingel" verrät er im Interview. Inka Bause will aber die Hoffnung nicht aufgeben und startet einen erneuten Aufruf.

Näherkommen beim Treckerfahren. Allerdings mit ein bisschen Starthilfe.

20.46 Uhr: Da ist Dirk! Er reist zur "großen Abschluss-Party" an. Inka Bause verspricht "viele Überraschungen". Dirk hofft darauf, dass in seinem Hotelbett eine Frau auf ihn wartet. Wenn es auch nur ein Scherz sein sollte - ist das ein Indiz dafür, dass es mit Lena nicht geklappt hat?

20.41 Uhr: Die wichtigste Frage der Werbung haben wir auf Twitter gefunden:

20.37 Uhr: Werbung! Gleich geht es dann weiter mit Interviews. Unseren Dirk haben wir aber noch nicht in der Vorschau gesichtet.

20.35 Uhr: Oliwias Eltern sind einverstanden, dass ihre Tochter nach Namibia zu Farmer Jörn zieht. RTL freut das so sehr, dass die volle Romantik-Keule mit Piano-Musik, Küssen in Zeitlupe und Zoom auf Tränen zum Einsatz kommt.

20.31 Uhr: In Luxemburg gibt man sich zur Begrüßung Küsschen - links, rechts, links, wie Guy erklärt. Das scheint sie schon zu überfordern. Wir haben genau gesehen, dass da gerade rechts, links, rechts geküsst wurde! Skandal!

20.25 Uhr: Nach vielen Fehlschlägen hat auch Luxemburger Guy eine Frau gefunden: Kathrin zieht jetzt sogar zu ihm. Sie bringt das direkt zum Weinen - ach ne, das sind nur die Zwiebeln.

20.19 Uhr: Zu Beginn hagelt es gute Nachrichten: Sowohl Jörn und Oliwia als auch Stephan und Stefanie - oder StephSteff wie wir sie nennen - sind noch zusammen. Zur Freude des Tages schneidet Stef Steph erstmal den Bart!

20.17 Uhr: Hach, das kitschige Intro, in dem sich alle Bauern sympathisch lächelnd in die Kamera drehen, werden wir vielleicht schon vermissen. Und da sehen wir auch wieder kurz "unseren" Dirk.

20.15 Uhr: Pünktlich geht es los mit "Bauer sucht Frau". Inka Bause sagt, sie komme schon gar nicht mehr hinterher, so viel sei diese Staffel los. Gut, dass es den Soester-Anzeiger-Live-Ticker gibt - wir bringen Ordnung in das wilde Liebesleben der Bauern.

20.05 Uhr: Willkommen bei unserem Live-Ticker. Wir sind schon gespannt auf das große Finale. Die gute Nachricht für alle Bauern-Muffel: Nach der heutigen Folge ist Schluss! Für alle Fans von Dirk & Co.: Ihr werdet euch für den Montagabend künftig etwas anderes vornehmen müssen!

Welcher Bauer ist noch mit welcher Frau zusammen?

Vollblut-Bauer Stephan (40) und Friseurmeisterin Steffi (36) arbeiten an ihrer gemeinsamen Zukunft. So oft es geht besuchen sie sich gegenseitig. „Es ist eine Fernbeziehung, es ist schwierig und ich habe echt schlechte Phasen, wenn er nicht bei mir ist. Aber das Schönste ist dann, wenn er einfach wieder in meinen Armen liegt. Mich so schnell so zu verlieben, das habe ich noch nie erlebt“, so Steffi. Stephan ergänzt: „Schon beim Scheunenfest, auf der Party, wusste ich, das ist die Richtige! Sie wird zu mir ziehen, so ist der Plan.“ Das verliebte Paar möchte nun so schnell wie möglich die Fernbeziehung beenden und Steffi wird nach Bayern ziehen.

Farmer Andreas (68) aus Kanada und Ingeborg (genannt Inge, 59, Altenpflegerin) haben ganz ähnliche Pläne. Inges Umzug nach Kanada ist sicher. „So eine innige Liebe habe ich noch gar nie erlebt“, erklärt Andreas. „Inge ist mein Sonnenschein. Sie macht mich so glücklich.“

Jörn (38) und Oliwia (28, Übersetzerin) haben nach der Hofwoche viel Zeit zusammen verbracht. Zwei Monate war die gebürtige Polin auf der Farm und schnell war klar, dass Oliwia nach Namibia auswandern wird. Doch das ist nicht alles. Stolz zeigen die beiden Inka Bause ihre Verlobungsringe. „Ich habe auf jeden Fall die Liebe meines Lebens gefunden“, erklärt Jörn.

Rinderzüchter Christian (56) und Danielle (51, Hausfrau) wollten sich auch eine gemeinsame Zukunft aufbauen. Doch die Beziehung ging noch einigen Monaten auseinander. „Wir haben einfach festgestellt, dass es nicht mit uns passt. Ich bin ein sehr lebhafter Mensch“, erklärt Danielle Inka. Christian ergänzt: „Und ich bin sehr ruhig. Es war alles schön und romantisch, doch irgendwann haben wir festgestellt, dass unsere Charaktere doch zu unterschiedlich sind.“

Bei Landwirtschaftsmeister Niels (30) und Laura Martina (20, Auszubildende) hat es in der Hofwoche gar nicht erst gefunkt. Niels: „Wir haben uns echt gut verstanden. Aber im Endeffekt ist daraus nichts geworden, weil sie einfach viel zu weit weg wohnt. Wir haben dann gesagt, gehen wir doch freundschaftlich auseinander.“ Inka Bause bietet Single Niels an, dass er noch mal einen Bewerbungsaufruf starten kann. Gesagt getan. Niels: „Ja liebe Frauen, wie ihr mitbekommen habt, ich bin noch Single. Und wenn mich jemand sympathisch findet, der kann gerne einen Brief an Inka schreiben.“

Jungbauer Matthias (23) und Tayisiya (21, Profi-Tennisspielerin) waren nach der Hofwoche verknallt. Doch die Gefühle haben sich nicht weiter entwickelt, obwohl Matthias Taya noch mal in Dortmund besucht hat. „Wir haben gemerkt, dass wir von der Persönlichkeit sehr unterschiedlich sind. Das hat dazu geführt, dass wir uns nie wirklich näher gekommen sind, dass es vertrauter wird.“ Taya: „Wir sind jetzt Freunde!“

Schweinewirt Bernhard (53) und Annett (43, Angestellte bei einem Automobilzulieferer) haben nach der Hofwoche an einer gemeinsamen Zukunft gearbeitet. Annett: „Wir haben uns super verstanden, eigentlich passte alles, aber richtig zusammen sein, das funktionierte nicht. Freundschaft ja, aber Liebespaar nein!“ Bernhard: „Am Anfang hat es sehr gut gepasst, aber später ist der Funke einfach nicht endgültig übergesprungen. Doch danach habe ich die Liebe gefunden. Es ist Lena, die sich für mich auch beworben hatte. Ich habe gedacht, gib ihr noch eine Chance. Und es passt! Mein Herz gehört jetzt der Lena und ich bin richtig happy, sie kennengelernt zu haben.“

Luxemburger Guy und Kathrin sind doch ein Paar geworden, obwohl die Erzieherin in der Hofwoche nach einem Tag ihren Besuch abgebrochen hat. Guy: „Es ging mir nicht gut, nachdem Kathrin abgereist ist. Ein paar Tage danach haben wir telefoniert und Kathrin ist noch mal auf den Hof gekommen. Alleine haben wir dann eine sehr schöne Hofwoche nachgeholt.“ Alle Missverständnisse wurden aus der Welt geschafft und die Erzieherin wird zu Guy nach Luxemburg ziehen. Kathrin: „Ich hoffe, wir haben eine glückliche Zukunft vor uns!“

Marco (35) und Laura (23, Buchhalterin) sind kein Paar geworden. „Der letzte Funke ist bei uns nicht übergesprungen, aber wir stehen noch in gutem Kontakt“, berichtet der Bio-Bauer. Doch ein bisschen geflirtet wird dann doch beim abendlichen Fest.

Als Schweinebauer Claus (47) und Heike (Rechtsanwaltsgehilfin) gemeinsam mit Inka einige Bilder von der Hofwoche ansehen, kommen der 48-Jährigen die Tränen: „Ich finde es immer noch traurig. Erst war alles super und schön und dann ist es so plötzlich umgeschlagen.“ Eins ist klar: Eine zweite Chance für die beiden wird es nicht geben, denn Claus ist frisch verliebt, in Monika. Die 46-jährige Kassiererin hatte sich für Kuhbauer Leopold beworben, wurde jedoch abgewiesen. Claus: „Irgendwie sind jetzt Monika und ich zusammen gekommen. Monika hat mich vor vier Wochen angeschrieben, dass sie mich nett und sympathisch findet – und dann hat es gefunkt!“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare