Ticker zum Nachlesen

Verliebte Blicke und "Schmetterlinge im Herz" -Schäfer Dirk und Lena kommen sich näher

+
Große Gefühle bei Dirk und Lena. Sie ist verliebt und er hat Schmetterlinge im Herzen.

Warstein - Während es bei den anderen Bauern in der vergangenen Folge schon heiß her ging, waren Hirschberger Dirk und seine Lena noch zurückhaltend. Beim Treckerfahren und gemütlichen Sekt-Picknick flogen dann endlich die Funken.

Es hat etwas gedauert, und sie hat es Schäfer Dirk wirklich nicht leicht gemacht. Aber nachdem der Hirschberger seine Lena zum Treckerfahren überreden konnte, kamen sich die Zwei näher. Händchenhalten am Trecker, ein Arm um die Schulter beim Abgang. Und beim romantischen Sekt-Picknick wurde dann über Gefühle geredet. Denn die hat der Hirschberger für die Bürokauffrau entwickelt. Und auch Lena ist verliebt. Zum Abschied schenkt der Bauer seine Liebsten dann noch eine Arbeitshose und Herzchen-Ohrringe. Zum dank gab es dann sogar einen Kuss.

Ob es mit den beiden geklappt hat, erfahren wir in der kommenden Woche. Dann wird die finale Folge ausgestrahlt. Die Vorschau weckte allerdings weniger Hoffnung auf ein Happy End. Wir werden es sehen und sind auch in der kommenden Woche wieder mit unserem Live-Ticker dabei.

Der Ticker zum Nachlesen:

22.14 Uhr: Das war's. Nächste Woche dann das große Finale. Wir sind gespannt. Für heute war's das auch von uns. Zur Erholung gibt es jetzt erstmal etwas weniger kitschiges, einen Disneyfilm oder so. Nächste Woche heißt es dann ein letztes Mal: Bauer sucht Frau. Gute Nacht.

22.11 Uhr: So die letzten Minuten. Abschied bei Jörn und Oliwia. Er bereut, was er über den Beziehungsstatus gesagt hat. Nichts, was nicht mit ein bisschen geknutsche vergessen wäre. Ach und sie sind doch zusammen. Na, was ein Glück.

22.03 Uhr: Eine letzte Werbung.

22.01 Uhr: Inge hat ihren Traummann gefunden. Und jetzt wird auch noch getanzt. Gleich räumen die Vögel den Tisch ab und ein Reh putzt die Küche... Einfach schön.

22 Uhr: So viel Liebe. Da kommen Andreas und Inge glatt die Tränen. Uns auch. Schluchz.

21.58 Uhr: Musikalisch-Physische Höchstleistung bei Farmer Jörn: Sein Herz klopft ein paar Oktaven höher. Aber er will es langsam angehen. Und ein Kuss auf die Stirn! Nein, einfach Nein.

21.57 Uhr: Ja Oliwia, seid ihr jetzt zusammen oder nicht?

21.54 Uhr: Sie hat gekocht: Eier mit Speck. Festtags-Schmaus. Versteckte Botschaft in den Eiern. Zu versteckt für Andreas. Sie haben Herzform, Andreas! Herzform.

21.53 Uhr: Altenpflegerin Inge weiß, wie sie den 63-jährigen Andreas glücklich macht. Naja, das ist ja auch ihr Beruf.

21.52 Uhr: Und jetzt wird hier von heiraten und Kindern gesprochen. Uiuiui.

21.50 Uhr: Da zieht der Steph einfach ein Leberkäs-Semmel aus der Tasche. Kommunikationsprobleme bei der Liebeserklärung. "Biste jetzt meine Alte, ja oder nein?" Na das ist bayrische Romantik. "Sie hat nen tollen Arsch." Das ist das wichtigste.

21.50 Uhr: Das Eis ist gebrochen! Lena ist verliebt. Na bitte, geht doch. Darauf Prost!

21.46 Uhr: Ernste Worte bei Dirk und Lena. Dirk will wissen ob der Grundstein gelegt ist. Er will Nägel mit Köpfen machen. Erstmal Mut antrinken. Lena hat sich wohlgefühlt. Dirk hat sich verguckt. Lena vermisst ihn jetzt schon. Aber Dirk hat ein Andenken für die Bürokauffrau. Eine Arbeitshose in Dirk-Grün. Und Ohrringe. Mensch Dirk. Damit hast du dir den Kuss wirklich verdient.

21.45 Uhr: Danielle ist verliebt. Das haben wir auch noch nicht so gehört. Balalalalalalalala Badada

21.44 Uhr: Auch hier wird gekuschelt. Auf dem leeren See darf Danny dann auch steuern.

21.42 Uhr: Bei Kuhbauer Christian gibt es mehr zu erleben, als die Arbeit auf dem Hof. Zum Beispiel Tretboot fallen... ehm fahren.

21.34 Uhr: Und Werbung.

21.30 Uhr: Irgendwo in Afrika: Jörn und Oliwia machen eine Safari.

21.28 Uhr: Jetzt macht sie es doch. Verliebte Blicke von Dirk - zumindest will RTL uns das verkaufen - und so schlimm war das Treckerfahren gar nicht. Zur Belohnung darf er ihre Hand halten.

21.26 Uhr: Beim Treckerfahren will er seiner Lena näher kommen. Geduldig zeigt er ihr wie es geht. Aber sie will nicht. "Ich mach das nicht. Das ist Männerarbeit". Was ist nur los mit ihr?

Näherkommen beim Treckerfahren. Allerdings mit ein bisschen Starthilfe.

21.26 Uhr: Dirk endlich. Warum trägt er immer grün?

21.23 Uhr: Der Talk: Bei Niels und Laura. Niels will Tacheles reden: Erstmal langsam anfangen. Smalltalk. Und jetzt kommen alle Fragen auf einmal. Freundschaft ja, was festes nein. "Als Freund hab ich ihn gern, aber der Funken ist nicht übergesprungen". Niels hätte sich mehr erhofft.

21.21 Uhr: Inge - so heißt die Neue - darf jetzt reiten. Begleitet von schönster Winnetou-Musik... Passend zum Schweizer Bauern in Kanada.

21.19 Uhr: Ok, die Cola ist jetzt leer... Zurück nach Kanada. Aber wir wollen nach Hirschberg!

21.18 Uhr: Ihre Kunden haben noch nie einen so schönen Haarschnitt bekommen. Das ist erfolgreiches Marketing.

21.16 Uhr: Prost! Da sind SteffSteph. "Er sieht ja schon fantastisch aus" aber da geht noch was. Ich hoffe sie wäscht ihren Kunden nicht auch so die Haare.

21.14 Uhr: Von der Wasserkutschfahrt ist Laura eher weniger begeistert. Aber sie hält sich wacker. Gut, wo soll sie hin umgeben von Wattwasser?

21.12 Uhr: Weiter geht's und schon wieder kein Dirk :( Stattdessen: Kutsche fahren mal anders bei Niels und Laura.

21.04 Uhr: Diiirk da isser. Prost! Aber erstmal Werbung.

21.03 Uhr: Immer noch Abschied bei Matthias und Taya. Alle noch einmal winken. Und da ist er, der erste Kuss! Und erstmal der letzte #fernbeziehung

21.02 Uhr: Hop, Hop, Hep, Hui... So macht Arbeiten doch Spaß.

21 Uhr: Zurück zu Christian. Irgendwie fehlt hier einer. Wo bleibt nur Dirk??

20.58 Uhr: Und noch ein Kuss und noch ein Kuss... das hört ja gar nicht mehr auf.

20.56 Uhr: Auf geht's zu Bachelor Andreas.. äähmm Farmer. Er hat mittelweile Frau Nummer Drei auf den Hof nach Kanada geholt. Zur Begrüßung gibt's gleich einen Kuss. Naja aller guten Dinge...

20.54 Uhr: Zurück auf der pinken Wolke 7: Taya schenkt Matthias ein Liebesschloss. Zum Dank gibt's eine Umarmung. Vor lauter Liebe zerreißt es Tayas Hose. Nicht was ihr denkt.

20.54 Uhr: Danielle hat Angst vor Bulle Peter. Was glaubt sie was er tut? Ah er könnte auf ihre Hormone reagieren. Soso. Naja sie sucht nach Fluchtbäumen.

20.51 Uhr: Und wieder zurück zu Christian. Da will der Bauer für Nachwuchs sorgen. Moment was? Ach bei den Kühen.

20.49 Uhr: "Das Krankenhaus ist ja nicht weit weg", das klingt ja zuversichtlich. Lena hat freundschaftliche Gefühle.

20.48 Uhr: Nordlicht Niels lernt jetzt auf (p)friedlichen Pferden reiten.

20.47 Uhr: Oliwia kann sich vorstellen in Namibia zu leben. Nein RTL, nicht auch noch Lukas Graham...

20.46 Uhr: weiter geht's. Jörn und Oliwia sind gemeinsam aufgewacht. uiuiui

20.37 Uhr: Und da ist die erste Werbung.

20.37 Uhr: Hach ist das schön.

20.34 Uhr: Ernste Gespräche bei Matthias und Taya. Der Bauer will über die Zukunft reden. Taya druckst herum. Taya hat Angst, dass eine Fernbeziehung nicht funktioniert. Matthias will es versuchen. Tränen fließen.

20.32 Uhr: Volle Romantikpalette bei RTL. Oh und PROST!

20.29 Uhr. Eine schweinische Arbeit bei SteffSteph. Kennenlernen mit den Schweinen "Schnitzel" und "Kotelett". Da weiß man, wo der Weg hinführt.

20.28 Uhr: Niels und Laura jagen währenddessen Pony Jolly Jumper. Ok Niels muss jagen, zu Laura kommt es einfach gelaufen. Interessant: hier bekommt mal nicht der Bauer den Untertitel :D :D

20.25 Uhr: Aufregung bei Christian und Danny: Eine Kuh hat gekalbt. Super Timing, dass das gerade dann passiert, wenn er eine Frau beeindrucken will.

20.24 Uhr: Arbeitsklamotten tragen findet Taya ein bisschen außergewöhnlich. So so.

20.22 Uhr: Bei Matthias und Taya ist Geschenke-Zeit. Zum Abschied gibt es pinke Gummistiefel und eine "wie heißt das?" Latzhose "Genau das ist das für die Arbeit". Herrlich.

20.20 Uhr: Kreuzverhör am Frühstückstisch von Bauer Niels. Seine Laura isst keinen Fisch. Aber Fischstäbchen muss sie ja wohl essen. Darauf erstmal einen Schnaps. Zum Frühstück. "Ei Joa".

20.19 Uhr: Christian ist ein ganz süßer, deshalb macht er sich Honig in den Kaffee und anstelle von Butter kommt Nutella unter (!!!) den Frischkäse.

20.17 Uhr: Erst Mal geht es nach Rheinland-Pfalz. Zu Kuhbauer Christian.

20:15 Uhr: Auf geht's

20:10 Uhr: Herzlich Willkommen zurück in unserem Live-Ticker von Bauer sucht Frau. Nach einer kurzen Pause starten wir wieder voll ins Geschehen. Wir nippen heute übrigens immer dann an unserer Cola,

  • wenn eine Dame sich beschwert, dass sie arbeiten muss
  • wenn SteffSteph sich begrapschen
  • wenn das Wort "Vollblutbauer" fällt
  • oh und natürlich, wenn wir Dirk sehen

Was bisher geschah:

Dirk (40) zeigte Lena (40, Bürokauffrau), wie man die Klauen seiner Schafe stutzt. Lena war sichtlich zurückhaltend und schaffte es nicht mit anzupacken: „Das sieht so gefährlich aus! Ich hatte so ein bisschen Angst. Ich kann das nicht angucken.“

Weiter ging es zu dem Landwirtschafts-Betrieb, auf dem Dirk angestellt ist. Gemeinsam mit Junior-Chef Sebastian ging es zum Kartoffelroden. Lena packte zwar mit an, war aber auch ehrlich: „Ich habe kein Problem mich nützlich zu machen, aber in der Landwirtschaft richtig zu arbeiten ist schon sehr schwer. Ich könnte das nicht einen ganzen oder einen halben Tag machen!“ Dirk kommentierte: „Ich glaube, Lena ist nicht bewusst, was wir Landwirte alles auf den Höfen machen.“

Dirk hat Lena seine "Pulloverschweine" gezeigt.

Am heutigen Montag und in den kommenden Wochen können die TV-Zuschauer verfolgen, wie das Kennenlernen von Bauer und Frau im heimischen Umfeld verläuft. Zu sehen gibt es das erfolgreiche Format immer montags von 20.15 bis 22.15 Uhr bei RTL. Die Höhepunkte gibt es zudem in der Mediathek.

Hauptberuflich arbeitet Dirk Linneboden aus dem Warsteiner Ortsteil Hirschberg in einem Schweinemastbetrieb. Nebenbei kümmert er sich um seine Schafe, die er "Pulloverschweine" nennt. Single ist Bauer Dirk schon seit vielen Jahren.

Vorgestellt hatte sich Dirk bereits am Pfingstmontag bei RTL. Danach konnten sich die interessierten Frauen bewerben. Daraus hatte er die zwei Bewerberinnen ausgewählt, die er beim Scheunenfest persönlich kennengelernt hat.

Die Bauern

Neben Dirk nehmen in diesem Jahr noch elf weitere Landwirte an dem RTL-Format teil. Auch sie haben sich bei dem Scheunenfest für eine Frau entschieden - nur Kuhbauer Leopold (49) aus Österreich nicht. Er zeigte sich wortkarg und desinteressiert gegenüber seinen auserwählten Damen. Am Ende reiste er alleine nach Hause.

Landwirtschaftsmeister Niels (30) hatte sich eigentlich schon für eine gemeinsame Hofwoche mit Isabelle entschieden. Doch er änderte seine Meinung nochmal und wählte Laura Martina (20) - die hatte sich eigentlich für einen anderen Bauern beworben.

Rinderzüchter Christian (56) möchte die Hofwoche mit Danielle (51, Hausfrau) verbringen.

Farmer Jörn (38) hat Oliwia (28, Übersetzerin) und Ilona (29, Konstrukteurin) zu sich nach Namibia eingeladen und sich dann für Oliwia entschieden.

Bio-Bauer Marco (35) ist Feuer und Flamme für Laura (23, Buchhalterin) und schon beim Scheunenfest küssen sich die beiden.

Jungbauer Matthias (23) ist von Tayisiya (21, Profi-Tennisspielerin) begeistert und will die nächsten Tage mit ihr verbringen.

Schweinewirt Bernhard (53) hat sich für Annett (43, Angestellte bei einem Automobilzulieferer) entschieden und wollte sie auf der gemeinsamen Hofwoche besser kennenlernen.

Vollblut-Bauer Stephan (40) will Steffi (36, Friseurmeisterin) seinen Hof und sein Leben zeigen.

Farmer Andreas (68) aus Kanada hatte fünf Frauen zum Scheunenfest einladen: Doch nur Irmgard (60, Altenpflegerin) und Angelika (62, Friseurmeisterin) begleiten ihn zurück nach Kanada. Weil er die Damen einzeln kennenlernen wollte durfte zunächst Angelika an den Start. Doch weil sie kein Fleisch essen und schon gar keine Tiere schlachten wollte, packte sie in Folge drei ihre Koffer. Nun ist Irmgard an der Reihe.

Bei diesen Bauern hat es sich bereits aus-geflirtet

Luxemburger Guy (45) entschied sich beim Scheunenfest für Kathrin (48, Erzieherin), die sich eigentlich für Claus beworben hatte. Doch bereits zu Anfang der Hofwoche gab es streit und Heike verließ mit gepackten Koffern den Hof.

Schweinebauer Claus (47) nahm Heike (48, Rechtsanwaltsgehilfin) mit auf seinen Hof. Während Heike sich gerne in der Ferkel-Erziehung versuchen wollte, ging Claus die Arbeit nicht schnell genug. „Du hast alles ins Lächerliche gezogen, was ich vorhabe. Und wie du mit mir in dem Moment umgegangen bist, das war too much“, erklärt Heike in der 3. folge unter Tränen. „Ich würde jetzt gerne nach Hause fahren!“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare