Verzögerung bei Markierungsarbeiten

Linksabbiegerspuren in Belecke endlich fertig

+
Mit zweimonatiger Verspätung wurden am Dienstag die Linksabbiegerspuren auf der Lanfer in Belecke markiert.

Belecke - Am Dienstag war es endlich soweit: Die Markierungsarbeiten an den Straßenabzweigungen in der Lanfer wurden durchgeführt.

Jetzt gibt es schmale Linksabbiegespur von der Bundesstraße 55 zum Hamacherring, zur Heinrich-Kamp-Straße, zur Beukenbergstraße, zur Hirschberger Straße, zur Silbkestraße und zur Paul-Gerhardt-Straße. Mit dieser Maßnahme soll der Verkehr etwas flüssiger laufen. 

Ursprünglich sollten diese Arbeiten bereits kurz vor der Montgolfiade Anfang September erledigt werden. Nach ersten Vorarbeiten und Markierungen an der Kreuzung an Stütings Mühle Mitte Oktober war erneut ein Monat bis zum vollständigen Erledigen des Auftrags vergangen. „Heute sind nun mit zweimonatiger Verspätung endlich die von der SPD beantragten Linksabbiegespuren fertiggestellt worden“, freute sich gestern auch Antonia Enste für die Belecker SPD.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare