1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Warstein

Kollision am Bahnübergang: Pkw-Fahrer leicht verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ein 44-jähriger Warsteiner hat am Mittwochmorgen am Bahnübergang Rangestraße einen Zug der WLE übersehen. © Polizei

Warstein - Nur leicht verletzt wurde am Mittwochmorgen in Warstein ein Autofahrer, dessen Pkw am Bahnübergang Rangestraße von einem Zug erfasst und mitgeschleift worden war.

Gegen 7.40 Uhr übersah am Mittwochmorgen ein 44-jähriger Warsteiner nach Informationen der Polizei am Bahnübergang Rangestraße einen Zug der WLE. 

Sein PKW wurde auf den Gleisen von dem in Schrittgeschwindigkeit fahrenden Zug erfasst, und einige Meter mitgerissen. Der Sachschaden wurde auf etwa 6000 Euro geschätzt. 

Bei einem weiteren Unfall am Mittwochmorgen auf der Belecker Landstraße in Warstein waren drei Personen schwer verletzt worden.

Auch interessant

Kommentare