Innovationspreis Sauerland in Warstein übergeben

Sieger aus Bad Fredeburg und Lennestadt

Die Warsteiner Welt hatte die Unternehmervereinigung Sauerland Initiativ auserkoren für die Verleihung ihres 14. Innovationspreis Sauerland.

Den gewannen das Pflegezentrum Haus Monika aus Bad Fredeburg (1. Preis, 7000 Euro) und die Heuel & Löher GmbH aus Lennestadt (2. Preis, 3000 Euro).

 Im Haus Monika wurden außerwöhnliche Pflegekonzepte und Mitarbeiterschulungen eingeführt, sowie ökologische Maßnahmen.

 Das zweitplatzierte Unternehmen aus Lennestadt erhielt den Preis für sein Projekt „Localino“, das als innovatives Mess-System eingesetzt werden kann und wie ein GPS-System für geschlossene Räume und beschrieben wurde als effiziente Prozessgestaltung in Industrie und Handel. 

14 Bewerbungen hatte es für den Innovationspreis gegeben, und die Sieger wurden verkündet, nachdem Brauerei-Geschäftsführer Christian Gieselmann die Vertreter der beteiligten Unternehmen begrüßt hatte. 

Dabei stellte er die neuesten Marketing-Maßnahmen sowie einen Image-Film vor und berichtete, dass die Warsteiner Brauerei im dritten Halbjahr in Folge Zuwächse verzeichnen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare