Betrunken und ohne gültige Fahrerlaubnis in Belecke unterwegs

+

Warstein - Einsatzkräfte der Polizeiwache Warstein kontrollierten am Samstag gegen 23.15 Uhr in Belecke auf der Straße "Unterm Haane" einen 36-jährigen Warsteiner. Mit überraschendem Ergebnis.

Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten in der Atemluft des Mannes deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest verlief deutlich positiv. Eine Blutprobe wurde angeordnet. 

Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass der Mann nur eine ausländische Fahrerlaubnis vorweisen konnte, obwohl er schon seit Jahren in Deutschland lebt. 

Diese Fahrerlaubnis war für Deutschland nicht mehr gültig. Den Warsteiner erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare