Wann ist ein Kind ein Kind?

AMPEN ▪ Satzungsfragen beschäftigten neben der problemlosen Wiederwahl des Vorstands die Sportler vom TuS Ampen bei ihrer Jahreshauptversammlung am Freitagabend.

Wann ist ein Kind ein Kind? Was ist eine Familie? Die Frage ist jetzt geregelt, damit der Begriff des „Familienbeitrags“ nicht mehr überstrapaziert werden kann. Der Paragraph sechs sieht jetzt vor: „Als Familie gilt ein Ehepaar oder ein in eheähnlicher Gemeinschaft lebendes Paar, einschließlich der Kinder, bis diese das 18. Lebensjahr vollenden.“ Das ist zwar falsch, aber zumindest kann sich nach Vollendung der Volljährigkeit jetzt niemand mehr schelmenhaft der Beitragspflicht entziehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare