An der "Hohen Brücke"

Bagger verliert Hydrauliköl - Sperrung

+

Gegen Mittag hat am Dienstag ein Bagger an der „Hohen Brücke“ im Bereich Danziger- und Naugardenring wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts Hydrauliköl verloren.

Wie die Feuerwehr mitteilte, gab es eine Ölspur zu beseitigen. Der Bereich ist für die Reinigung der Straße aktuell komplett gesperrt.

Zur Beseitigung musste aber nicht die Soester Wehr aktiv werden. In diesem Fall sei Straßen NRW als Straßenbaulastträger zuständig, hieß es. 

Straßen.NRW veranlasste dann auch die Reinigung des betroffenen Abschnitts und beauftragte einen Entsorger, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Um die Fahrbahn wieder flott zu bekommen, wurde der Bereich Naugardenring und Danziger Ring am Dienstagnachmittag komplett gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare