Auszeichnung

Soester Bahnhof wird "NRW Wanderbahnhof"

+
Der Soester Bahnhof bekommt am 18. Oktober den Titel "NRW Wanderbahnhof" verliehen.

Soest - Ein besonders prominenter Wanderer wird am 18. Oktober in Soest die Wanderschuhe schnüren. Manuel Andrack, Autor mehrerer Wanderbücher, wird dabei sein, wenn der Soester Bahnhof den Titel „NRW Wanderbahnhof“ verliehen bekommt.

Seit einigen Jahren geben die Bus- und Bahnunternehmen des Bundeslandes jedes Jahr eine Broschüre mit Wanderrouten heraus, die gut mit dem öffentlichen Nahverkehr anzusteuern sind.

Zusätzlich wird jedes Jahr ein Bahnhof gekürt, der sich besonders gut als Ausgangspunkt für Wanderungen eignet.

Manuael Andrack

Die Initiative arbeitet mit dem Verkehrsministerium des Landes zusammen.

Aus dem NRW-Verkehrsministerium wird ein Staatssekretär nach Soest kommen und die Plakette überreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare