1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Soest

Drei Frauen regieren Hattropholsen

Erstellt:

Von: Klaus Bunte

Kommentare

null
Der Hofstaat mit Melanie und Michael Mertens, Jutta und Martin Biedermann, Christel Suggemeier und Uwe Romey, Monika Dettmar und Rüdiger Kirstein, Bernd Bünning und Angelika Grundmann, Herbert und Jeanine Koppenhöfer,Thomas Albrecht und Elke Schubert, Jan Wallenborn und Julia Thöne. © Bunte

Hattropholsen -- Zum Ende der Ehrungen kommt Kommandeur Ulrick Becker ein wenig in Bedrängnis. Denn der letzte Name auf seiner Liste, das ist sein eigener. Und obendrein ist es die höchste Auszeichnung für einen Jubilar an diesem Festwochenende in Hattropholsen.

Es gibt nur viermal 25-jährige Mitgliedschaft zu feiern und einmal 40 Jahre -- und letzterer ist er. Aber er kann sich ja nun einmal schlecht selber einen Orden anheften. Also muss schnell ein Schützenbruder ran.

Nachdem die Schützen aus Hattropholsen und Dörmen bereits am Wochenende zuvor ihre neue Majestät ermittelt hatten und mit Angelika Grundmann nun eine Frau auf dem Thron sitzt, hatten sie und ihr Hofstaat eine Woche Zeit, sich in Schale zu werfen. 

Am Freitag wurde Grundmann, die gemeinsam mit Bernd Bünning regiert, gekrönt. Anschließend gab es Anstecknadeln, Medaillen und Pokale für die erfolgreichen Insignienschützen, den Laubkönig sowie die Teilnehmer des Vereinsmedaillenschießens. Am Samstag wurden die Festkleider abermals präsentiert beim Marsch durch die Hofe und der Parade auf dem Hof Maas. 

Das war das Vogelschießen

Nach Königstanz und einer kurzen Erholungspause setzte sich bei der Ermittlung des neuen Kinderschützenkönigs die Glückssträhne der Frauen fort: mit Emma Reiter gab es eine weitere Königin im Verein. Denn am Wochenende zuvor hatte sich beim alle fünf Jahre stattfindenden Kaiserschießen mit Monika Keitmann ebenfalls eine Frau gegen 18 Mitbewerber durchgesetzt. 

Beide Abend klangen mit Zeltpartys mit der Tanzband „Zick Zack“ aus.

Geehrt und befördert

Beförderungen: Gefreite: Micha Kleinschmidt, Jan Hemer Obergefreite: Marc Imhorst, Axel Klein, Herbert Koppenhöfer, Sascha Sauermann, Ulla Weiss Hauptgefreite: Christian Fischer, Eva Brünger, Angelika Wallenborn Oberfeldwebel: Heinz-Wilhelm Wegmann Unteroffizierin: Monika Dettmar Oberleutnant: Christian Schütte Ehrungen: 25 Jahre: Jean Pierre Delporte, Antonio Gonzales, Herbert Kleiff, Markus Scholz 40 Jahre: Kommandeur Ulrich Becker Jubelköniginnen: Irmgard Kamen (1954), Brigitte Wiedemeier (1994)

Auch interessant

Kommentare