SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty besucht den Anzeiger

+
Thomas Kutschaty und Marlies Stotz besuchten den Anzeiger in Soest.

Soest – Besuch aus Düsseldorf im Pressehaus am Schloitweg: Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Kutschaty und seine Parteifreundin und heimische Landtagsabgeordnete Marlies Stotz kamen in die Anzeiger-Redaktion.

Sie informierten sich beim Anzeiger und beim benachbarten Hellwegradio über aktuelle Entwicklungen bei lokalen Medien. 

Im Gespräch mit Mitgliedern der Anzeiger-Redaktion ging es unter anderem um Erwartungen von Lesern an ihre Lokalzeitung und wie die Redaktion darauf reagiert, die zunehmende Bedeutung von sozialen Medien als Informationsquelle und die Folgen der fortschreitenden Konzentration auf dem Zeitungsmarkt.

Thomas Kutschaty war bis zum Regierungswechsel in Düsseldorf Landesjustizminister und gilt auch als möglicher Kandidat für den vakanten Bundesvorsitz der SPD.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare