Der Kirmes-Plan als Download

Allerheiligenkirmes mit höchstem Kettenkarussell der Welt

+
Der 80 Meter hohe Jules Verne Tower ist das höchste Kettenkarussell der Welt.

Soest - Mit elf Neuheiten geht die Soester Allerheiligenkirmes in diesem Jahr an den Start. Ab 8. November geht es auf etlichen spektakulären Karussells wahlweise richtig rund, hoch hinaus oder gleich beides.

„Ordentlich rund“ geht es zum Beispiel in den Neuheiten Turbine am Brüdertor und Kick Down auf dem Petrikirchplatz Nord. Bei ersterem handelt es sich um ein Disco Round-Karussell, das mit 24 Umdrehungen pro Minute zu den schnellsten in Deutschland gehört, während das zweite einer überdimensionalen Bratpfanne ähnelt und mit einem aufregenden Zusammenspiel aus Drehungen und Auf- und Abwärtsbewegungen überzeugt.

Mit einer Kombination aus Geschwindigkeit und Höhe kann außerdem die dritte Neuheit, Predator, auf dem Bahnhofsvorplatz punkten. Hier kann der Fahrgast in 15 Metern Höhe rasante Überschläge bei irrem Tempo erleben.

Der Kirmes-Plan zum Download

Hoch hinaus geht es auch: Die Kirmes trumpft in diesem Jahr erstmals mit drei Fahrgeschäften auf, die die 80 Meter-Marke knacken. Schon die Riesenschaukel XXL-Höhenrausch am Brüdertor ist mit 40 Metern kaum zu übersehen. Der Gondelkranz dieses Karussell-Giganten dreht sich zudem, wodurch sich am Scheitelpunkt für den Fahrgast ein berauschendes Gefühl von Schwerelosigkeit einstellt, während er im Schaukeltal mit 4 G in den Sicherheitssitz gedrückt wird. 

Das Fahrgeschäft Apollo 13 ist einer von elf Neulingen auf der Allerheiligenkirmes.

Noch einmal gut 15 Meter höher ist der fünfte Neuling, Apollo 13, der auf dem Marktplatz „an den Start geht“. Hier werden mutige Astronauten auf eine Flughöhe von 55 Metern und eine Spitzengeschwindigkeit von Tempo 120 gebracht und können sich bei einer Beschleunigung zwischen 0 G (Schwerelosigkeit) und 5 G (Kräfte wie bei einem Raketenstart) auf ihren ganz eigenen, unvergesslichen Weltraum-Trip begeben.

Unter den Neuheiten im wahrsten Sinne des Wortes „herausstechen“ wird der 80 Meter hohe Jules Verne Tower am Hansaplatz. Hierbei handelt es sich um den höchsten Kettenflieger der Welt.

Immer wieder ein gern gesehener Gast beim Publikum aller Altersklassen ist der höchste und modernste mobile Aussichtsturm der Welt, der City Skyliner, auf dem Petrikirchplatz Nord. Mit einer Gesamthöhe von 80 Metern und einer Flughöhe von 70 Metern bietet die vollverglaste Aussichtskanzel, die sich oben angekommen um 360 Grad dreht, einen atemberaubenden Blick über das Kirmesgeschehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare