2000 Kunden betroffen

30 Minuten Stromausfall im Soester Norden

+
Stromausfall

Stadtwerke Soest lokalisieren und beheben das Problem nach einer halben Stunde. Am Montag wird noch mal kontrolliert

Ein Stromausfall hat Sonntag Nachmittag den Soester Norden lahm gelegt. Gut 30 Minuten lang, etwa ab 15.20 Uhr, war der Saft weg, rund 2000 Kunden der Stadtwerke waren betroffen. Nach deren Angaben gab es ein Mittelspannungsproblem, das hin und wieder auftrete, in Soest glücklicherweise selten. Am heutigen Montag wird noch einmal nachgeschaut und wenn nötig nachgebessert, lokalisiert und behoben wurde die Störung aber schon am Sonntag.

Logischerweise funktionierten Fernsehempfang und Internet auch nicht, wenn sie über diese Stromversorgung angeschlossen waren – dazu kamen Fragen aus den Haushalten an den Anzeiger.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare