"Krispy Kebab"

Ein Hauch von Berlin in Soests Innenstadt: Neuer Schnellimbiss an der Hansastraße

+
Mitarbeiter Markos mit einem "Döner aus Berlin".

Soest - Täglich frisch gebackenes, knuspriges und dünnes Fladenbrot mit Sesam ist der Kick beim neuen Schnellrestaurant "Krispy Kebab" an der Hansastraße 12-14 in Soest neben dem Eiscafé Amore (WeKa-Komplex).

Das schwarz designte Lokal ist modern eingerichtet und macht seinem Motto: "Der Döner aus Berlin" alle Ehre, denn die Wände sind geschmückt mit Graffiti-Motiven aus der Hauptstadt. 

Neben Siegessäule, Quadriga, Weltzeituhr, Trabi durchbricht Mauer sowie U-Bahn, Bär und Fernsehturm findet sich auch ein Portrait von John F. Kennedy samt seinem berühmten Ausspruch "Ich bin ein Berliner". 

Die Döner gibts es im "Krispy" mit Kalb- oder Hähnchenfleisch, natürlich auch eine vegetarische Version. Dazu kann man die üblichen Salate und die Saucen Babo (Cocktail), Kräuter, Scharf und Knoblauch auftragen lassen. 

Der Döner wird auf dem Teller zuerst mit der Gabel reduziert und dann in dem knusprigen Fladenbrot zusammengeklappt und aus der Hand verputzt. 

Inhaber ist Jonny Ergün aus Gütersloh, die Soester Filiale leitet Gabriel Nergiz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare